Autokauf - Kaufvertrag für nichtig erklären lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fiel mir auf, dass die Verkäuferin nicht die Eigentümerin des Fahrzeuges ist. 

spätestens hier hätte man alles abbrechen müssen. Wenn´s ganz dumm kommt, ist die "nette" Dame nicht der Eigentümer. 

Was steht im KV über etwaige Vorschäden? Die MUSS der Verkäufer offenbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erlkoenigin13
08.01.2016, 19:47

Ich weiss, ich hätte abbrechen müssen.... aber hinterher ist man immer schlauer :-(

Unter dem Punkt Anzahl und Art von Unfallschäden steht nur "keine bekannt". Sonst kein Hinweis auf Vorschäden oder entsprechende Eintragungen.

0

wenn es noch aktuell ist.....
Geh direkt zum Anwalt und Polizei. Du bist reingelegt worden, lass Dir das nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anwalt einschalten zur polizei gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?