Autokauf - Gebrauchtwagen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sicher kann man einen Honda Civic AeroDeck problemlos kaufen, mich macht allerdings der KM-Stand etwas aufmerksam. Ein Diesel und nur diese wenigen KM in ca. 13 Jahren ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XYZuser
20.03.2012, 17:45

Danke für deine Auskunft! :-) Ja, das mit dem KM-Stand macht mich auch zum nachdenken...die wasserpumpe könnte doch bei diesen KM-Stand schon angeschlagen sein.

Ich werde mir mal das Auto nochmals genauer anschauen lassen. ;-)

0

Dieses auto kenne Ich zwar nicht. Hier aber ein paar tipps was man so beachten sollte. Viele Stäte haben Umweltzonen für die man eine grüne Umweltplakette braucht ältere Dieselfahrzeuge haben meistens nur eine gelbe oder rote damit darf man dann eventuell nicht in diese Zohnen Fahren . Das sollte man bei jedem Gebrachtwagen überprüfen: 1. Die Kontrollleuchten am Tacho müssen erst alle Leuchten beim drehen des Zündschlüssels aber nach dem Starten erlöschen 2. Ölstand prüfen und am Deckel (zum Öleifüllen)sollten keine Margarine änlichen Rückstände sein (Zylinderkopfdichtung defekt oder Motorblock hat einen Riss)3.Reifen Profiltife, Alter, Beschädigungen. 3.Kühlwasserstand und Bremsflussigkkeitsstand. 4. Auf Durchrostungen Radlaufe (Rings um den Reifen), Unterkante der Türen, Schweller (Unterhalb der Türen ) Unter den Fußmatten mal nachsehen (klopfen) Im Motorraum an den Stoßdäpfern und im Kofferaum (wo das Reserverad ist)5. Bei der Probefahrt kein Qalm aus dem Auspuff ( scwarz ÖL /weis Kühlwasser mit süsslichem Geruch) bem bremsen kein Qitschen (Bremsscheiben oder Belägenich mehr Gut) oder verziehen des Wagens (ungleiche Bremswirkung) beim Fahren mal das Lenkrad locker lassen (auto muss trotzdem gradeausfahren) Ein Fahrsicherhetstrainig (zB vom ADAC auch ohne Mitglid zu sein) bringt mehr Sicherhet in der Fahrzeugbeherschung und man lernt in Gefahrensituationen richtig zu reagiren (ist viel billiger als jeder Unfall)man lert auch das Fahrverhalten des eigenen Autos besser kennen ohne das was passieren kann!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ne grundsätzliche Frage.

Wofür brauchst Du als Führerscheinneuling so ein großes Auto mit 2-Liter-Maschine?
Brauchst oder willst Du das? Da dürften die laufenden Kosten recht hoch sei.
Kannst Du Dir das überhaupt leisten, wo Du nur 2.500,--€ für den Kaufpreis zusammen bekommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XYZuser
18.03.2012, 20:17

Nun es ist so: Ich brauche unbedingt einen Kombi (u.a. weil ich einen Hund habe) und ich kann die Versicherungsstufe von meiner Mutter übernehmen, deshalb wären die laufenden Kosten das kleinste Problem...

0

Wenn dann noch Geld für Versicherung und Sprit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XYZuser
18.03.2012, 20:14

die Versicherung ist das kleinste Problem. ;-)

0

Fur 2000€ kriegst du viel bessere autos woe z.b volkswagen golf etc ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FÜr 2500 würd ich mir einen Gebaruchtet VW Golf kaufen. Link: http://de.wikipedia.org/wiki/VW_Golf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nuclearsniper
18.03.2012, 22:00

Ich hab hier noch eine seite für dich dort musst du das model eingeben das du haben wtillst und Kilometer stand und dort Kriegst du auch bilige Gebrauchtwagen

Autoscout24.de http://www.autoscout24.de/

0

Was möchtest Du wissen?