Autoit Zufällig click?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Jeronniiimo.

Als erstes würde ich dir in GuteFrage.net den Knopf "Codebeispiel einfügen" ans Herz legen.

Ich würde die Daten in einen Array deklarieren, und dann in diesem Array zufällig einen Wert bestimmen:

Dim $x = 980
Dim $y[4]
$y[0] = 138
$y[1] = 167
$y[2] = 195
$y[3] = 221

Als erstes Deklariere ich die beiden Variablen x und y (einfallsreich, nicht wahr?) Ich weiß, dass man das hätte kürzer schreiben können, aber so ist es finde ich übersichtlicher, welche Werte in diesem Array drin sind.

While 1
    $rand = Random(0, 3, 1)

Jetzt erstelle ich eine weitere Variable, wo eine zufällige Zahl hinein kommt. Diese Zahl ist eine Zahl von 0 - 3 (genau der Wertebereich des Arrays)

    MouseClick("left", $x, $y[$rand]) ; <- darauf klickt er jetzt

Diese Zufällige Zahl setzte ich jetzt auch in den Array ein. Ich spreche also den Array $y an der Position von $rand an.

    Sleep(180000)
WEnd
Exit

Zum Schluss noch das Skript beenden, und alles ist gut :)


Kürzer würde es natürlich mit der folgenden Zeile gehen, aber übersichtlicher ist es keineswegs.

MouseClick("left", 980, $y[Random(0, 3, 1)])

Eine andere Alternative wäre mit If-Abfragen das zu lösen, nach dem Motto:

Wenn $Zufällig = 0 Dann soll der dahin klicken,

andererseits wenn $Zufällig = 1 dann soll der dahin klicken

...

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Dornteufel

Was möchtest Du wissen?