Autoimmunerkrankung ist man jetzt anfälliger bei Krankheiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für "normale" Krankheiten nicht.

Aber wenn dein Immunsystem so aktiv ist, dass es körpereigenes Gewebe angreift - in diesem Fall die Schilddrüse - dann ist auch nicht auszuschließen, dass irgendwann auch andere körpereigene Gewebe angegriffen werden.

Das bedeutet, du hast ein erhöhtes Risiko für weitere Autoimmunkrankheiten. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20103030

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mel2015
06.05.2016, 20:41

ok danke. also für Magen Darm oder so ist das nicht der Fall?

1

Nein da bist du auch nicht anfälliger für Krankheiten warum auch deine Schilddrüse arbeitet halt nicht voll und benötigt Medikamente zur Unterstützung.

Aber das macht deinem Magen Darm nichts aus keine Angst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mel2015
06.05.2016, 20:39

vielen lieben Dank ;)

1
Kommentar von mel2015
06.05.2016, 20:54

ok. ;)

1

Das is wieder sin Mist... Es gibt verschiedene autoimmunerkrankungen... Die sind aber nicht alle gleich und hashi betrifft lediglich deine Schilddrüse und nicht deinen ganzen Organismus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mel2015
06.05.2016, 20:53

ok war ja nur mal eine Frage ;) vielen dank an ihnen ;)

0
Kommentar von bumbettyboo
07.05.2016, 11:17

Die Aussage mit dem Mist bezog sich auch nicht auf deine Frage ☺ sondern auf manche antworten... Dir passiert garnix. Das einzige was evtl sein könnte ist das falls du dafür Medikamente nimmst die dir vielleicht n bisschen auf den Magen gehen. Je nachdem wie empfindlich du bist

0

Was möchtest Du wissen?