Autohaus fotos gemacht....?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sein Auto, sein Autohaus, sein Gelände - ergo kannst Du nicht ungefragt fotografieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frager21301
06.05.2016, 21:57

Er war aber nur ein verkäufer aber danke für die Antworten

0

Im Autohaus gilt das Hausrecht und deshalb brauchst du eine Gehnemigung; erst recht, wenn du es veroeffentlichen willst.

Von draußen (Buergersteig) waere das was Anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann zu Geldstrafen oder ähnliches enden den Reast hatt der nette Peppi26 schon gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber du hast nicht das recht an fremden Eigentum! Das ist schließlich nicht dein auto! Frag lieber bevor du es veröffentlichst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frager21301
06.05.2016, 21:56

Das hab uch auch, er gab mir auch die Erlaubnis nur wollte ich mal so fragen ob er damit recht hatte

0

Wenn du in einem Autohaus und auf dem Freigelände Fotos machst, musst du vorher natürlich fragen.

Wenn du mich auf der Strasse fotografieren willst musst du mich auch vorher fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von judgehotfudge
07.05.2016, 05:28

Wenn du mich auf der Strasse fotografieren willst musst du mich auch vorher fragen.

Soso. Dann verrat uns doch mal, wo das steht.

1

Auf Privatgelände muß der Eigentümer zustimmen, wäre ja noch schöner...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?