Autohändler verkauft Unfallfahrzeuge als Unfallfrei?

7 Antworten

Gewerbeaufsichtsamt bzw. Polizei melden! Das Problem wird nur sein das du dann erstmal mit in die Sache rein gezogen wirst zumind. bei der Polizei daher würde ich eher Gewerbeaufsichtsamt nehmen! Ich denke nicht das du das beweisen mußt...  ehrenwerte Gebrauchtwagenhändler :-))) schaut euch mal Monile und co an für eine Gebrauchtwagengarantie geld bezahlen oder fast immer der Beisdatz nur an Gewerbetreibende oder Export um so ein problem zu umgehen! Ja es gibt noch Händler bzw. Verkäufer die Ehre habenaber heute ist doch selbst ein Arzt Geschäftsmann und kann nur so behandeln wie er geld bekommt

Hallo,

JA, ich bin auch der Meinung, dass man solche Betrüger melden / anzeigen sollte.

Dein erster Gang wäre der zur Gewebeaufsicht. Die werden dann sicher wissen, wie weiter vorzugehen ist und ob eine Anzeige gemacht wird.

Allerdings brauchst du natürlich auch eindeutige Beweise.

Viele Grüße

Michael

Wenn du dir wirklich sicher bist dann kannst du ja mal bei dem Händler vorbeischauen und den Wagen anschauen, falls der Wagen gespachtelt wurde sollte an dieser Stelle meiner Meinung nach kein schwachmer Magnet mehr halten, einfach an einer anderen Stelle mal probieren ob er hält und dann so dass Auto kontrollieren.

Es könnte auch sein, dass das ein anderer Bus ist, da das bei uns so ist, dass die meisten Autos dann zu anderen Händlern gebracht werden und man sie dort verkauft.

Schwierig ist es halt nur immer dem Händler nachzuweißen dass es ein Unfallwagen ist, da brauchst du schon richtige beweiße.

Magnet? Der Wagen wurde durch überschlag an den seiten komplett zerstört, da haftet kein magnet mehr. 

1
@SteuerFuzi

Ja, dadurch könntest du aber nachweisen dass an dieser Stelle gespachtelt wurde, da der Spachtel nicht magnetisch ist und somit der Magnet nicht halten würde, also folgt daraus dass an dieser Stelle etwas nach oder ausgebessert wurde.

1
@MZGott

Ich finde es von dem typ unverschämt, dass die autos die unfall hatten als unfallfrei verkaufen und dazu mit einem enormen schaden. 

1
@SteuerFuzi

Diese Art von Leuten denken nur ans Geld, denen ist das egal ob die Leute danach Probleme mit dem Auto haben, denn unfallfreie Wagen geben mehr Geld, dh sie kaufen Unfallwagen billig ein, stecken bisschen Geld rein ums richten zu lassen und verkaufen dann teuer, genauso wie die Händler die den Kilometerstand zurückdrehen.

0
@MZGott

Der hat ja den Wagen Zuhause, also sein haus ist neben dem Handel und er hat zuhause spachtel 20 cm dick aufgetragen und 1 Woche geschliffen. Dann war soweit alles weg an dellen und kratzern und dann hat er den lackierne lassen, durch waschanlage und jetzt steht der da. 1A Zustand, unfallfrei und wenig km. Für 20.000 Euro.

0

Was möchtest Du wissen?