Autogasfahrzeuge über 4k drehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also hab schon selber mehrere LPG Fahrzeuge gefahren und bessern und so einen Schmarrn wie das hab ich lange nicht gelesen das ist völlig gleich ob Benzin oder Gas . 

Ist das Ding wen es richtig warm ist kann man das Gaspedal auf den Teppich legen das heißt Vollgas bis an den roten Bereich drehen bis der Tank leer ist und zwar der Gastank egal ob Venturi System ( Mischer/Vergaser-Autogasanlage(Venturi
 oder die Einspritzsystem  für Gas .

und bei Gas sagt man ja das Auto wird langsamer ist auch fast immer falsch mit Gas liefen die um den Dreh 10-15 KM/H schneller als wie mit Benzin . 

Den das Gas ist ja kälter und Energiereicher als das warme Benzin im Tank darum haben Turbo Motoren einen Ladeluftkühler um die heiße Luft des Laders etwas runter zu kühlen  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solchen Blödsinn habe ich noch nie gehört !

da hat dir jemand einen Bären aufgebunden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
02.06.2016, 18:33

steht mehmals auf Motortalk geschrieben deshalb

0

Also meiner hört bei 6950 rpm auf zu drehen. Bis dahin ist das auch safe. Egal ob Gas oder Benzin. Motor ist ein BMW M54. Anlage eine Vialle LPi.
Es gibt natürlich Motoren die grundsätzlich weder gas- noch besonders drehzahlfest sind. Aber da bekommst immer Problem im sportlichen Betrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?