Autogas Umrüstung Range Rover Evoque

2 Antworten

hallo fahre seid 3 jahren einen renault mit LPG und bin sehr zufrieden... kannst normalerweise davon ausgehen das der verbrauch gas gegenüber LPG um ca. 20 % steigt.. also benzinverbrauch 8 liter , LPG ca 10 liter.. hatte meinen umbau nach ca 1 , 5 jahren wieder raus.. hat sich gelohnt.. habe aber einen fehler gemacht , der wagen wurde direckt in der renault werkstatt umgebaut... lief nicht so richtig , ruckelte ... dann zu einem umrüster gegangen.. der verkauft anlagen und baut auch ein...der hat einige sachen richtig eingestellt ,,.. seiddem .. suuuper würde es immer wieder machen.. bis 2018 gibts noch die seuerfreiheit...dann mal sehn hoffe ich konnte dir helfen ..

hab mein charger umrüsten lassen und bin ziemlich zufrieden. fahr nen aber erst seit kurzem.

wichtig is: such dir nen umrüster der mit dem auto und dem motor erfahrungen hat. da der evoque noch recht neu is, könnt des weng schwieriger sein. bei nem umbau machen etwa 80% der umbauer aus - wenn der mist baut dann hast a schweres leben.

anlagentechnisch kann ich prins empfehlen. auch von vialle hab ich gute dinge gehört.

überlegen musst dir auch ob anlage mit direkteinstpritzung (flüssig) oder mit verdampfern...

Was möchtest Du wissen?