Autoführerschein oder doch lieber Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin auch der Meinung, dass das Auto praktischer ist und man es einfach öfter braucht, vorallem wenn du mal deine eigene Wohnung hast oder sogar Kinder. Klar ein Motorrad macht mehr Spaß, aber setz die Priorität trotzdem lieber aufs Auto. 

Wenn das Geld reicht, kannst du auch beides auf einmal machen. Das ist günstiger, als wenn du erst den einen Schein und dann den anderen Schein machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin noch 17 und fahre seit dem ich 16 bin mopped. Bei mir ist das Problem das ich mit Bus und Bahn nicht pünktlich auf der Arbeit sein kann heißt ich muss immer mit dem mopped fahren auch im Winter, egal ob es nur mega kalt ist oder ob Glatteis ist und das ist echt alles andere als schön. Auch wenn du noch keine Probleme hast mit dem Bus zur Arbeit zu kommen, man weiß nie was noch kommt. Ich würde dir aufjeden Fall empfehlen erstmal den Auto Führerschein zu machen und dann sobald du das Geld hast den Motorrad hinterher. Außerdem bist du im Winter dann wieder auf deine eltern angewiesen was mit 19 jetzt auch nicht gerade toll ist. Erst recht nicht für deine eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst beides gleichzeitig machen wird billiger 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder beides, oder erst mal nur Auto.

Denn den Autoführerschein braucht man oft auch beruflich, den Motorradführerschein eher selten.

Viele Arbeitgeber erwarten den PKW-Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in Österreich ist es so, dass du das Grundmodul bei jeder Führerscheinklasse bestehen musst. Dann würde sich doch anbieten gleiche beide Klassen zu machen? oder ist dir das zu teuer? Sonst würde ich erstmal den B Schein machen und dann später, wenn du darauf gespart hast, den Motorrad Schein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rafaelo0022
15.09.2016, 16:07

Beide Klasse zu machen habe ich auch schon daran gedacht aber zurzeit etwas zu teuer für mich/uns. :/

0

Spontan würde ich sagen wenn du dich entscheiden musst erst Auto. Wie du sagst ist es praktischer. Je nach Wohnsituation bist du spätestens beim Arbeiten eventuell drauf angewiesen ein paar km zu fahren und das auch im Winter bei Regen und sonsteinem ungeeigneten Motorradwetter.

Du bist 19 .. hast noch genug Zeit genug Geld zu verdienen um auch ein Motorradführerschein machen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?