Autofinanzierung inkl. Arbeitslosenversicherung, sinnvoll?

4 Antworten

Meistens sind solche privaten Arbeitslosigkeits-Versicherungen kaum was wert, denn sie zahlen a) nur für eine relativ geringe Zeitspanne und b) bei sog. "nicht selbst verschuldeter" Arbeitslosigkeit, d.h. Du musst betriebsbedingt entlassen worden sein. Die Anzahl der Klauseln ist hoch, die Zahlungsmoral niedrig...drum hat sich's auch nie durchgesetzt.

Im Baufinanzbereich wird die Arbeitslosenversicherung bereits bei sehr vielen Instituten angeboten. Sie zahlt aber immer nur bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit die Raten weiter und dies i.d.R für ein Jahr, da man aus statistischen Gründen davon ausgeht, dass man in dieser Zeit wieder Arbeit findet. Vermutlich wird es in Ihrem Fall auch so sein. Genaueres kann nur die Versicherung selbst sagen.

Bitte sei mir nicht böse, aber ich halte prinzipiell nichts von Finanzierungen bei vergänglichen Sachen. Und von einer Arbeitslosenversicherung habe ich auch noch nichts gehört. Mir wäre das neu, wenn diese Versicherung dann die Raten für Dein Auto übernimmt.

Unvergängliches ist ideell und somit auch nicht finanzierbar ;-)

0

Es mag zwar sein, dass Du sowas noch nie gehört hast, was aber nicht bedeuten muss, dass es soetwas nicht gibt ;-) Demnach also nur als Tipp am Rande, solche Verträge gibt es wirklich und das nicht erst seit gestern und auch nicht bei unbekannten Autohändlern/Marken! :-)

0

Media Markt Finanzierung trotz Arbeitslosigkeit?

Hallo,

ich bin 20 Jahre seit einem Monat Arbeitslos und ich möchte was für 500€ kaufen mit der 0% Finanzierung bei Media Markt. Bei den Finanzierungkriterien steht:

  1. Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

  2. Bei Selbstständigen: Sie sind mindestens 12 Monate selbstständig.

  3. Studenten/Azubis: Die Finanzierungssumme beträgt maximal 1.500 € und die Laufzeit maximal 24 Monate.

  4. Hausfrauen/-männer: Die Finanzierungssumme beträgt maximal 1.500 € und die Laufzeit maximal 36 Monate;

  5. Sie sind mind. 25 Jahre alt und verheiratet.

Gelte ich da ich Arbeitlos bin als Hausmann und es würde erst ab 25 Jahren gehen? Ich bekomme pro Monat 800€ netto Arbeitslosengeld. Habe ich überhaupt eine Chance eine Finanzierung zu bekomme?

...zur Frage

Autofinanzierung auf was achtet die Bank?

Ich wollte mir ein Fahrzeug auf Finanzierung kaufen dafür musste ich meine letzten 3 lohnabrechnungen vorlegen und meine Konto Auszüge was ich jedoch nicht verstehe wieso die meine lohnabrechnungrn wollen wenn die eh auf mein Konto Daten zugreifen können bzw von meinen alles sehen können

...zur Frage

Autofinanzierung (Ballonkredit) Konditionen?

Hallo, bei mir steht in Kürze eine Autofinanzierung bei einem Vertragshändler bevor. Hier die Daten zur Finanzierung: Monatl. Rate 358 Euro Effek. Jahreszins 2,99 % Sollzons 2,95 % Anzahlung 3000 Euro Schlussrate 14.876 Euro Nettodarlehensbetrag 29.083 Euro Laufzeit 48 Monate

Ich kenne mich leider nicht allzu gut mit Finanzierungen aus. Aber kann es richtig sein, dass ich ca. 4000 Euro an Zinsen abzahlen müsste? Wie gut sind die Konditionen?

Freundliche Grüße

...zur Frage

Autofinanzierung ab wann möglich?

Hallo Leute, hätte da mal eine Frage an die, die sich mit den Vorraussetzungen für eine Autofinanzierung auskennen. Ich habe jetzt in einem neuen Beruf angefangen wo ich gut verdiene. Ist es egal ob man noch in der Probezeit ist oder wie lang man erst dort arbeitet??

...zur Frage

Sanktionen bei Annahme eines befristeten Arbeitsverhältnisses während der Arbeitslosigkeit

Folgende Frage: Mein Arbeitslosengeld läuft bis Ende November 2014. Nun wurde mir eine befristete Arbeitsstelle für 3 Monate vom Arbeitsamt zugewiesen. Was passiert, wenn ich die Stelle annehme und das Arbeitsverhältnis dann ausläuft? Wie wird dann das Arbeitslosengeld berechnet? Oder erhalte ich dann eine Sperre?

...zur Frage

Freiwillige Arbeitslosenversicherung. Wie funktioniert die genau?

Ich habe letztes Jahr freiwillige Arbeitslosenversicherung abgeschlossen. Was muss ich vorlegen um als selbstständige Arbeitslosengeld zu beziehen? Muss ich die Beiträge in der Arbeitslosigkeit weiter bezahlen? Und wie lange bekomme ich es?

Danke für Eure Infos!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?