Autofinanzierung auszahlen. Geht das?

5 Antworten

"Nur Du kennst den Vertragsinhalt"! Aber die Bank des Autoherstellers gibt Dir auch jederzeit Auskunft darüber. Muss nur die Vertragsnummer angeben

Gehe zu deinem BMW-Verkäufer und der kann dir die aktuelle Ablösesumme nennen. Das ist ein kurzer Anruf für ihn in München. Sagst du JA zu der Summe, dann kann er auch gleich den Brief anfordern und du in zwei Tagen den Restbetrag an das Autohaus zahlen. So einfach ist das.

Steht in deinem Kreditvertrag.

Wirst schon mit der BMW Bank Kontakt aufnehmen müssen.

Suche eine Bank die mein Auto trotz Arbeitslosigkeit weiter finanziert

Nach einer Einzahlung von 4.500 € und einer Ratenzahlung von 230€ a 48 Monate läuft meine Autofinanzierung mitte Mai ab, es bleibt eine Restsumme von Schlussrate/Restsumme von 12.000€, leider bin ich vor 3 Monaten arbeitslos geworden, jetzt finde ich keine Bank die mir wegen meiner Arbeitslosigkeit eine Finazierung geben würde, ich habe zur Zeit trotzdem das gleiche Einkommen, kennt jemand vielleicht eine Bank die eine Finanzierung trotz Arbeitslosigkeit macht ? Ein Privatkredit in meinem Verwandtenkreis ist nicht möglich und eine Wertanlage wie z.B. eine Immobilie oder ähnliche besitze ich auch nicht... In der Zeit der 48 Monate gab es nie Probleme, immer habe ich alles pünktlich überwiesen doch meine Fordbank möchte aufgrund meiner Arbeitslosigkeiten diese Finanzierung nicht weiterführen, wisst ihr vielleicht welche Möglichkeitendie mir bleiben bzw. kennt ihr eine Bank die mir eine Finanzierung von 12.000€ geben würde, trotz Arbeitslosigkeit ? Wie gesagt ich verfüge ja immernoch über das gleiche Einkommen In der Schufe bin ich auch NICHT eingetragen

Mit freundlichen Grüßen KatzenWuff

...zur Frage

Auto KFz Umfinanzierung muss ich beim gleichen Hersteller bleiben?

Hallo allerseits, wir haben vor 3 Jahren einen Wagen über die Opel Bank finanziert mit einer Zielrate. Die 3 Jahre sind nun um und wir überlegen nun ob wir den Wagen behalten, also Ablösen oder einen neuen Wagen finanzieren sollen. Wir möchten aber nicht bei Opel bleiben sondern ein anderes Fabrikat haben. Die eigentliche Frage ist nun.... Müssen wir wenn wir einen neuen Wagen nehmen bei der Opel Bank bleiben oder könnten wir sagen wir mal nach VW gehen uns dort einen Wagen aussuchen und die VW Bank übernimmt den Vertrag von der Opel Bank? Die Schlussrate dekt sich mit dem Restwert des alten Wagens von daher sollte das doch kein Problem sein oder? Wie sieht es denn aus wenn die Schlussrate höher ist als der Restwert des Wagens, besteht dann trotzdem die Möglichkeit umzufinanzieren?

Vielen Dank für eure Hilfe und lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?