Autofinanzierung Amt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Auto unter 7.500,- Euro Wert hat, darfst du es behalten. Wie du den Unterhalt dafür zahlst ist alleine dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Versicherung nicht zahlen kannst gibts ne Mahnung, und irgendwann hast du große Probleme. Der Versicherung ist es egal, wie du das Geld auftreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Amt hast du für dein Auto gar nichts zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christina1306
03.01.2016, 21:31

Das ist mir schon klar aber ich habe natürlich noch nie vom Amt gelebt und manche sagen mir wenn man vom amt lebt darf man gar kein Auto haben

0

Bitte sag nicht das du das Auto auf Pump gekauft hast wo alles noch auf tönernen Füßen bei dir steht.

Das Amt bezahlt kein Auto. Nur ALG  alles andere incl. aller Finanzierungen ist dein Privatvergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christina1306
03.01.2016, 21:28

Das Auto ist natürlich komplett bezahlt :)

0

Ist aber sehr teuer 35 € im Monat bei 43%. Ich zahle bei gleichem SF 86€ im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christina1306
03.01.2016, 21:30

Ich weiß ja nicht woran das liegt das ich 35 Euro zahle. 
Wir waren bei der Huk und da war das noch teurer. Jetzt sind wir bei der HDI

0

Was möchtest Du wissen?