Autofahrt zum Europapark?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn du meinst, dich unter Kontrolle zu haben, ist es gefährlich mit wenig Schlaf Auto zu fahren. Deine Reaktion ist schlechter und man ist schnell abgelenkt. Außerdem bekommt man wenn man müde Achterbahn fährt, zumindest meiner Erfahrung nach, schnell Kopfschmerzen, was nicht wirklich einen schönen Besuch ausmacht. Schlaf so viel wie möglich und lass wenn möglich jemanden fahren, der ausgeschlafen ist. Ein Besuch im Europa Park ist nicht billig, da willst du ihn dir doch nicht durch so etwas ruinieren.

Du solltest dich auf jeden Fall nur ausgeschlafen ans Steuer setzen.

Dann lasse den fahren, der ausgeschlafen ist.

Es würden sich sogar 20 Minuten eignen zum schlafen. Von Sonntag auf Montag schlafe ich in der Regel immer nur 2-3 Stunden und bin danach trotzdem fit.

Ich werde direkt zum Kumpel fahren, eben in meinem Auto schlafen, er weis ebescheid und er weckt mioch dann um halb 5

0

Was möchtest Du wissen?