Autofahrer bzw Beifahrer zeigt Mittelfinger, Wird das geahndet wenn sie 4 fahren und wir nur zu 2?

4 Antworten

Es käme der Straftatbestand "Beleidigung" in Betracht, du müsstest Strafantrag stellen. Die Staatsanwaltschaft würde mit großer Sicherheit das Verfahren einstellen und dich auf den Privatklageweg verweisen. Spare dir also Zeit und Mühe.

Sry, aber das ist....Kinderkram. 

Bitte verschone die Polizei mit so unnötigen Anzeigen und erspare denen damit den überflüssigen Papierkram . :o) 

Im Straßerverkeht macht es Sinn so Situtionen wegzustecken, lächeln....und ganz wichtig, sich nicht provozieren lassen. 

Heul doch.

Über solche Kleinigkeiten kann man hinwegsehen. Es gibt schlimmere Aufreger. Und die Polizei hat bestimmt was anderes zu tun.


Angeblicher Mittelfinger im Straßenverkehr - Anzeige. Was soll ich tun?

Angeblicher Mittelfinger im Straßenverkehr "

"Folgende Situation hat sich letztens ereignet.

Ein Freund und ich hatten uns für eine Probefahrt einen Sportwagen ausgeliehen. Damit drehten wir eine Runde durch die Stadt und bei einem Zebrastreifen ließen wir eine Frau die Straße überqueren. Das Fahrzeug hinter uns hatte es anscheinend eilig und hupte, schimpfte und machte diverse Handzeichen im Fahrzeug. Ich als Beifahrer machte dann eine Geste nach hinten mit beiden Händen so von wegen was wollt ihr überhaupt wir lassen jemanden über die Straße gehen!!!! Eine halbe Stunde später erhielten wir einen Anruf vom Händler da sich der Autofahrer beschwert hatte und unsere Namen haben will, da ihm der Beifahrer den Mittelfinger gezeigt haben soll, was absolut nicht stimmt, da er eine Anzeige erstatten will.

zur Situation wir waren zu zweit, die anderen auch.

Was kann da jetzt auf mich zukommen? obwohl wir null gemacht haben.

Vielen Dank.

...zur Frage

Mittel Finger?

Hallo

Ich bin gestern mit dem Auto links abgebogen habe die Kurve ein bisschen geschnitten es kam ein anderes Auto das es gesehen hat und angehalten hat es war alles noch im Rahmen also ohne unfallgefahr klar hat der mann sich geärgert hat mich aber nur angeschaut ich dachte mir OK der is halt sauer und schaut jetzt wer da im auto hock (macht man find ich eh automatisch) dann bin ich zum drive in u d sehe wie das besagte auto rückwärts fährt und zur Ausfahrt rein fährt ich dachte mir nur aha mich anschauen wegen Kurve schneiden und nun selbst zur Ausfahrt rein! Er stand auf einmal neben or schrie mich an ich hätte ihm den mittelfinger gezeigt! Hab ich natürlich nicht irgebtwann wärs mir zu doof und ich fuhr weiter er stand zimmlich lang auf dem Parkplatz (hat vielleicht mein Kennzeichen aufgeschrieben) die Mitarbeiter beim drive in fragten dann auch was da los sei ich schilderte alles die meinten es gibt halt komische leute aber nun is mir eingefallen er hatte einen beifahrer ich rechne schon damit das was kommt ich weiß das ich denn mittelfinger nicht gezeigt hab hab aber die Befürchtung das trotzdem eine Anzeige kommt und der beifahrer einfach lügt ("ich weiß wäre ne falsch Aussage aber hey er is ja auch zur Ausfahrt obwohl das ja auch verboten is rein gefahren Drau dem irgebtwie alles zu) eigentlich müsste ich dann eine geenanzeige machen weil der mann mich angeschrieben hat und er zeigte mir den mittelfinger er sagte zwar dazu nur was ist das warum machen sie das aber er zeigte ihn mir! Kennzeichen hab ich nicht aber denkt ihr seine Lüge falls er es tut würde eine Strafe für mich nachsichziehen

...zur Frage

ich als Fahrer wurde beleidigt, ist mein Beifahrer jetzt strafbar?

Hallo,

es geht bei mir um folgendes. Ich (Fahrer) kam vor einiger Zeit in eine Situation in der ich von zwei Passanten am Straßenrand im vorbeifahren durchs offene Fenster beleidigt wurde. Daraufhin hat mein Beifahrer als Gegenreaktion den beiden Passanten den Mittelfinger gezeigt.

Das ganze mit dem Mittelfinger wurde jetzt von den beiden Passanten zur Anzeige gebracht. Ich werde die die beiden Passanten jetzt als Gegenanzeige wegen Beleidigung anzeigen.

Jetzt meine Frage. Hat mein Beifahrer jetzt mit einer Strafe zu rechnen? Und wenn ja, würde die Strafe hoch ausfallen?

Dazu muss vielleicht noch gesagt werden er ist arbeitslos und hat monatlich nicht viel Geld.

was sagt ihr dazu?

Gruß

...zur Frage

Warum ist der Mittelfinger verpönt?

warum sind mittelfinger zeigen verpönt

...zur Frage

Ich wurde fast angefahren von einem Autofahrer der am Handy war?

Ich würde gerade fast von einem Autofahrer im Kreisverkehr angefahren, der am Handy gesimst/gewhatsappt hat. Was kann ich tun? Kann ich direkt die Polizei rufen? (Kennzeichen hab ich mir aufgeschrieben)

...zur Frage

Richtig mist gebaut beim auto fahren?

Hallo, Eigentlich ist, wie man denkt, eigentlich nicht so was schlimmes passiert. Aber für mich ist es schon schlimm :/ Und zwar bin ich gerade mit auf einer straße auserhalb geschlossener ortschaft gefahren. Hier hat einer so aufgeblendet, das ich nichts mehr richtig gesehen hat, das hat mich so genervt, das ich den mittelfinger zum fenster rausgehalten hab. Der, der hinter mir gefahren ist, hat dann gehupt und die lichthupe betätigt, also der der aufgeblendet hat (ich weiß nicht, ob er einen beifahrer hatte). Jetzt hab ich so angst, dass er mich anzeigt, denn das kann man ja machen, wenn jemand einem den mittelfinger zeigt. Ich hab echt mega angst. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass man angezeigt wird, bzw. Das man dann wirklich was zahlen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?