Autofahren als Deutscher für Schweizer Arbeitgeber?

1 Antwort

Eigentlich sollte es keine Probleme geben, solange Du Dich als Mitarbeiter der Firma ausweisen kannst. Da die Schweiz aber nicht zur EU gehört, bräuchtest Du offiziell einen internationalen Führerschein, aber die Schweizer sagen auch nichts, wenn Du keinen hast (internationaler FS).

Ansonsten frag' doch Deinen Arbeitgeber, der sollte es wissen und wenn er es nicht weiß, kann er sich bei seiner Versicherung informieren.

Was möchtest Du wissen?