Autoersatzteile aus Ebay vom Kfz- Händler mangelhaft oder gut?

4 Antworten

Die Werkstatt wird keine Ersatzteile von Ebay einbauen, das hat Haftungsgründe. Auch wenn ein Händler Top-Bewertungen hat, sagt das nix über die Qualität der Ware aus. Meistens kommt der billigkram aus China und da haben beim Bremstest des ADAC und DEKRA die E-Bay - Billigbremsen saumässig abgeschnitten. An den Bremsen hängt nicht nur Dein Leben und wenn Du ein Verantwortungsbewusster Autolenker bist, dann machst Du keinen Blödsinn und lässt Dir die Bremsen die von Hersteller vorgeschrieben sind einbauen. Das ist zwar teurer, aber Du bist auf der sicheren Seite und verlierst nicht den Versicherungsschutz bei einem Unfall, denn wenn die Versicherung rauskriegt das beim Unfall Bremsversagen wegen ungeeigneter Bremsanlage diagnostiziert wird, bist Du dran - die zahlen dann nix. Ich bin selbst KFZ Mechaniker und baue bei meinem Auto auch nur Originalteile dort ein, wo es um die Betriebssicherheit des Autos geht. Wasserpumpen, Anlasser, Limas usw. da kann man Billigteile verwenden, aber nie bei Bremsen, Achsen, Lenkung.

Von einer Werkstatt kannst Du auch keine andere Antwort erwarten. Klar gibt es Originalersatzteile im Netz, auch bei Ebay. Es gilt eben nur eine Werkstatt zu finden, die selbige auch verbaut. Denn sie bestellen teilweise auch dort, oder beim Großhandel. Nur haben sie die besseren Möglichkeiten (Indentifikationsnr.usw.) und können damit in der Regel Mißverständnisse bei der Teilebestellung vermeiden.

Es ist natürlich schwer zu sagen wie die Teile sind. Ich persönlich würde jedoch unterstellen, dass es sich bei den Teilen um Billig-Nachbauten handelt. Deshalb geh ich mit meinem Kfz auch zu Fachleuten meines Vertrauens. Den Billigkram kann ich mir auf Dauer nicht leisten

Was möchtest Du wissen?