Autobreme quietscht

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich nehme mal an, da ist alles in Ordnung, weil du auf die Antworten vorher nicht reagiert hast?!? Dann ist es einfach mangelnde Qualität der Bremsbeläge und Scheiben. Meistens sind es auch schlecht eingefahrene Bremsbeläge. Bei erstem kannst du nix machen, außer wechseln lassen und Bessere/Teurere nehmen. Beim zweiten kannst du entweder die Beläge wechseln! und dann richtig fahren, oder die Beläge richtig heiß fahren - langgezogene Bremswege durchführen um die Oberfläche ein wenig wieder zu planen. Auf jeden Fall sollte man NIE nach einer längeren oder harten Bremsung auf dem Pedal stehen bleiben. Wenn die Bremse sich abkühlt, verziehen sich die Scheiben...sehr wichtig

Wahrscheinlich sind deine Bremsbeläge abgefahren und beim Bremsen schleift deswegen Metall auf Metall.

Evtl. sind die Bremsklötze verschlissen. An manchen sind sowas wie Stimmgabeln befestigt, die dann beim Bremsen in Schwingung geraten und das Geräusch erzeugen.

Falls die Beläge noch gut sind, hilft es die Sättel zu reinigen und auf die Auflagefläche ein bisschen Hochtemperaturfett zu streichen.

fahr doch mal in die werkstatt, evtl. sind die bremsscheiben oder backen nicht mehr die besten. oder vielleicht liegts an dem trockenem wetter

Mal nachgesehen, wie weit die Bremsbeläge runter sind????

Als nächstes kommt dann das unangenehme Geräusch von Metall auf Metall - und das wird teuer!!

Sind die Bremsbeläge noch gut (oder sogar neu), dann kommt das Qietschgeräusch daher, dass die Beläge "schwingen"!!

Mehrmals hintereinander aus hoher Geschwindigkeit sehr stark bis zum Stillstand bremsen (ohne dass das ABS anspricht!!)

Dann sollte das Problem behoben sein....

AUF KEINEN FALL ÖLEN ODER FETTEN!!!

hallo

an den belägen älterer modelle sind metallfedern angebracht , welche bei erreichen einer bestimmten stärke , an den bremsscheiben schleifen und fürchterliche geräusche abgeben , damit der fahrer sie wechseln lässt.

gruss mike

In die Werkstatt fahren?

An den Bremsen würde ich nämlich nicht selbst "rumspielen" das kann ins Auge gehen.

Du hast Steinchen oder so im Bremsbelag. Fahr rückwärts und brems dann scharf, um die Dinger zu lösen.

MisterTwister 01.07.2010, 12:15

Dann hast du aber ein Schleifgeräusch, ähnlich dem von Metall auf Metall - und kein Qietschen!!

0

Was möchtest Du wissen?