Autobatterietester mit 100 ampere belastung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

100 Ampere  ist da wohl sehr gering  bei dem Gerät geht das mit 150 Ampere los für den Kälteprüfstrom bis hin zu  420 Ampere die Leitungen sind da  dementsprechend dick also nicht solche dünne wie für Starthilfekabel von 16-25 mm2  da sind 40 mm2 dran . 

Es misst die Batterie die Batterie die Ladespannung ob der Regler noch OK ist  man kann damit selber die Batterie testen wie weit sie in die Kiene geht bei Belastung  den die darf man nur 5 Sek. belasten weil da sehr viel  Leistung in Wärme umgesetzt wird durch den Belastungswiderstand .  

Da so was direkt an den Batteriepolen angeschlossen wird  sind die Bordleitungen nicht in Gefahr nur bei einem Kurzschluss einer PKW Batterie fließen da  bis zu 1000 Ampere  und das kann dann eine 1,5-16 mm2 Leitung nicht aushalten sie schmilzt nachdem der  Mantel verbrannt ist und das in Bruchteilen von Sekunden   

Bild  - (Auto, Autobatterietester 100 Ampere, Autobatterie angeschlossenen Zustand ) Bild 2 - (Auto, Autobatterietester 100 Ampere, Autobatterie angeschlossenen Zustand )
Cougar71 29.06.2017, 21:03

Vielen Dank für die Erklärung, nur jetzt weiß ich immer noch nicht, ob ich meine fest installierten Kabel an den Batteriepolen dran lassen kann, oder nicht? Ich klemme ja den Tester direkt an die Batteriepole, da, wo zur Zeit auch meine Kabel für das Ctek- ladegerät und ein weiteres für meinenPulser angebracht sind.

Bei dem Widerstandstest des Batterietesters bringe ich die Klemmen ja auch genau an den Polen an, wo eben auch meine oben genannten Kabel bereits fest angeschraubt sind. Also läuft der Strom ja dann gezwungener Maßen auch über diese installietren Kabel. Lieber abschrauben für den Test oder bedenkenlos dran lassen.

Wäre froh, eine Antwort zu erhalten.

Trotzdem noch mal danke.

0

Wenn du eine Batterie zuverlässig prüfen willst, soltest du sie vom Bordnetz trennen. Es beste sonst ausserdem die Gefahr das die elektronischen Bauteile beschädigt werden.

Was möchtest Du wissen?