Autobatterie Startstop?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich verstehe den Zusammenhang nicht zwischen 'wie erkenne ICH den Ladezustand' und der Funktion der Start-Stopp-Anlage?

Du erkennst den Ladezustand, indem du die Säuredichte misst. Falls das wegen der wartungsfreien Batterie nicht möglich ist, hilft nur die ungenaue Methode der Spannungsmessung bei einer definierten Belastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuno6
12.10.2016, 15:58

Danke für deine Antwort der Zusammenhang ist der das ich gehört habe das wenn die Batterie schwach ist dann die Start stop nicht funktioniert

0

Das merkst du, wenn die Autoelektronik diese Funktion gar nicht mehr aktiviert und der Motor weiterläuft.
Guck mal in die Bedienungsanleitung deines Wagens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Spannung einer geladenen intakten Autobatterie beträgt ca. 12,4 V bis 12,7 V. Dies kann man leicht selbst mit einfachen Multimetern messen.

Falls die Spannung öfter darunter liegt, sollte zunächst die Ladespannung bei laufendem Motor gemessen werden, diese liegt bei ca. 14,5 V.

Kann die Batterie eine Spannung über 12 V nicht mehr dauerhaft halten, sollte sie ersetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du die Batterie mal testen lässt in der Werkstätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?