Autobatterie nach einem Jahr defekt angeblich Verschleiß

3 Antworten

Der Hersteller gibt eine freiwillige Garantie, aus welcher er sich sehr wohl "herausreden" kann, wenn er beispielsweise Verschleiß in seinen Garantiebedingungen ausschließt.

Der Händler ist zur Haftung für Sachmängel per Gesetzt verpflichtet und solle immer (!) erster Ansprechpartner sein.

Poche also auf jeden Fall auf die Gewährleistung gemäß Sachmängelhaftung gegenüber dem Händler. Ein Blei-Akku sollte definitiv länger als ein Jahr funktionieren.

Weiterhin würde ich aber auch Dein Fahrzeug auf unerwünschte Verbraucher (die ständig Deine Batterie entladen) prüfen. Auch der Laderegler sollte untersucht werden, bevor die nächste Batterie nach kurzer Zeit einen Defekt aufweist.

Händler Batterie 24 ist auch gleichzeitig der Hersteller HR Batterie ist eine Eigenmarke von Batterie24.de.

Die Garantie ist nicht Sache des Händlers (der gibt "Gewährleistung"), sondern des Herstellers. Und der kann sich in der Garantiezeit nicht herausreden.

Genau anders herum wird ein Schuh draus.

Der Hersteller gibt eine freiwillige Garantie, aus welcher er sich sehr wohl "herausreden" kann, wenn er beispielsweise Verschleiß in seinen Garantiebedingungen ausschließt.

Der Händler ist zur Haftung für Sachmängel per Gesetzt verpflichtet und solle immer (!) erster Ansprechpartner sein.

0

Was möchtest Du wissen?