Autobatterie nach 3 Wochen komplett leer? Ist das normal?

3 Antworten

Wir hatten das gleiche Problem: Ford Focus, 9 Monate alt, hatte während des Urlaubs drei Wochen in der Garage gestanden - danach Batterie vollkommen leer. Laut Werkstattleiter bei Ford ist das vollkommen normal wegen des hohen Standby-Verbrauchs bei heutigen Fahrzeugen. Er klemme bei seinem Wagen immer vor dem Urlaub die Batterie ab. Warum bauen dann die Autohersteller keinen Schalter ein, um diese Verbraucher wie z. B. die Zentralverriegelung für solche Zeiträume abzuschalten?

Weil das einerseits Geld kostet und andererseits gewisse Verbraucher u.U. neu Programmiert oder eingestellt werden müssen. Da wären viele Kunden überfordert. Folglich lohnt es sich, vom Fachmann ein Schwebeladegrät einbauen zu lassen und über die Ferien einstecken. Ist billiger als 1 x stehenbleiben.

0

Gerade "ohne Bewegung des Autos" ist die Gefahr zur Entladung relevant, sonst hätte die Lichtmaschine die Batterie wohl wieder geladen. Aber "Heiermann" hat schon recht; da ist sicher ein Verbraucher (Radia bei großer Lautstärke?) nicht abgeschaltet gewesen oder ein Kriechstrom vorhanden.

Das sollte zwar nicht passieren, aber je nach Batterietyp kann eine Autobatterie schon nach ca. 2-3 Monaten ihre Ladung verlieren. Möglich ist auch, dass man irgendeinen Empfänger angelassen hatte und der hatte die Batterie entleert. Profis stpseln die Akkus bei längeren Standzeiten vorsichtshalber ab.

Danke für die Antwort indy72 - zur Richtigstellung. Es waren nur 3 Wochen ohne Bewegung. Grüße

0

Wie lang sollte autobatterie halten?

meine batterie (gerade 1 jahr alt) ist schon fast hinueber. ist das normal? wie lange haelt eine normale autobatterie??

...zur Frage

Autobatterie entleert sich sobald es kalt ist?

Servus, Jedes jahr sobald es kalt wird fängt mein auto an zu spinnen und geht nicht mehr an es klackert zwar aber geht erst wieder durch fremdstarten an.... habt ihr erfahrungen was der grund sein kann kann ja bloß fie batterie sein und die ist ein halbed jahr alt und wurde vor 2 wochen erst von einer werkstatt geprüft ubd der ruhestrom ist auch perfekt ? Fahren einen Audi a3 Danke für tipps

...zur Frage

Neue Autobatterie VW Bus leer und nicht aufladbar?

Hallo liebe Autobastler und KFZ-Experten,

ich habe technische Probleme mit einem VW Bus (T4 glaube ich). Anscheinend wurde in dem Bus die Innenbeleuchtung angelassen, weshalb er sich ein paar Tage später nicht mehr starten ließ. Ich habe die Batterie ausgebaut und an einer externen Stromquelle voll aufgeladen, doch nach ein paar Stunden war die Spannung schon wieder unter 4V. Auch Fremdstarten hat nicht funktioniert.

Da die Batterie schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, haben wir eine neue gekauft - der Bus lief damit prima. Ein paar Tage später berichten Kollegen, dass angeblich WIEDER das Licht im Bus gebrannt hat (was ich mir nicht vorstellen kann, da wir inzwischen alle darauf achten). Die Batterie war wieder leer und er ließ sich wieder nicht fremdstarten.

Frage: kann es wirklich sein, dass ein bisschen Lampe im Innenraum die Batterie so leer macht, dass sie selbst beim Fremdstarten nicht mehr geht? Wir müssten sie nochmal extern laden, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Batterie schon wieder hin ist. Woran könnte sowas liegen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Starthilfe mit einer zweiten Autobatterie?

Ein Auto steht nun schon Wochen still, neulich habe ich bemerkt, dass die Batterie leer ist. Die Batterie bei dem Auto befindet sich im Kofferraum, welcher sich nicht öffnen lässt. Reicht es aus mit einer Zweitbatterie die Battiere zu laden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?