Autobahnfahrt, Führerschein!

11 Antworten

Ja, das ist durchaus üblich. Da wird eben kurz angehalten und man trinkt einen Kaffee oder so. Es geht ja drum, dass Du lernst, von der Autobahn ab- bzw. danach wieder drauf zu fahren.

Na der will mit Dir an eine entlegene Stelle um ungestört Straftaten verüben zu können, NEIN, Spass beiseite.

Das macht durchaus Sinn, man kann dann ja auch Mal ne Pause machen und einen Kaffee trinken. Wenn man längere Zeit auf der Autobahn höhere Geschwindigkeiten fährt hat man kein richtiges Gefühl mehr dafür. Man macht das dann mal mit damit man später nicht mit 100 in einen Rastplatz donnert (was leider trotzdem immer wieder vorkommt).

Jap es geht ums Auf- und Abfahren auf die Autobahn...ist ja manchmal durchaus tricky und sollte auf jeden Fall geübt werden...du kannst also beruhigt sein, das ist völlig normal :-)

Was möchtest Du wissen?