Autobahneinfahrt, Renault 160 PS, welche gangwahl und geschwindigkeit um einzufahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Also ich fahre je nachdem wie eng die Auffahrt auf die Autobahn ist mit dem 3. oder 4. Gang. Wenn viel Verkehr ist, würde ich den 3. Gang empfehlen, dann kannst du doch noch zügiger Beschleunigen und ggf. noch vor einem LKW oder Auto einscheren. Ich würde mich übrigens auch nicht so auf die 80km/h fixieren. Man muss je nach Verkehr auch mal schneller oder langsamer auf die Autobahn auffahren. Aber keine Sorge, das Gefühl dafür kommt mit der Zeit von ganz alleine. Am besten einfach öfter mal üben, vorallem wenn es ruhig ist (spät abends, Wochenende)

In der Einfahrt ( also Kurve) fährst du am besten mit 50 kmh. Also im 2. Gang. Wenn du auf dem Beschleunigungsstreifen bist kannst du eigentlich direkt durchtreten und nacheinander hochschalten. aber keine panik du wirst schon schnell genug sein mit 160 ps :) es kommt darauf an wie du dich am wohlsten fühlst du kannst auch im 4 gang auf der autobahn fahren.. jedem wie es spaß macht :) hoffe ich konnte helfen MFG SuperFraage

Um dir da Tipps geben zu können, müssen wir schon das genaue Modell und den Motor wissen (Getriebeübersetzung, Drehmoment etc.)

Wenn du mit 80 Km/h auf die Autobahn auffahren willst, wirst du Probleme bekommen. Du mußt schon auf dem Beschleunigungsstreifen/Auffahrstreifen das Tempo erhöhen und dann auf die Autobahn auffahren. Natürlich nach hinten schauen und sehen ob es frei ist. Hast du das nicht in der Fahrschule gelernt?

bei 80 mit Sicherheit 5. Gang.... ich kenne kein Auto das bei 80 nicht im 5 Gang gefahren wird.... 5 Gang spätestens ab 45.......

ronnyarmin 10.05.2014, 19:02

Aber nicht, wenn du zum Einfädeln beschleunigen musst!

0

Was möchtest Du wissen?