Autobahnabfahrt bei viel Verkehr! Was tun bei Angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten morgen..... Lkw fahren mit einer Geschwindigkeit von 80 - 90 .... du brauchst also dein Auto nicht abbremsen sondern einfach rollen lassen .... ohne gas....bei ca. 500 m auf die rechte Fahrspur wechseln.....bei ca. 150 m rechts blinken und dann in die Verzögerungsspur einfahren ! Mach dir keine sorgen um die Lkwfahrer wenn du bei 500 m zwischen 2 reinfährst wissen die was du willst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErsterSchnee
27.08.2013, 00:25

Mach dir keine sorgen um die Lkwfahrer wenn du bei 500 m zwischen 2 reinfährst wissen die was du willst !

Es geht doch aber darum, was der Prüfer in so einer Situation erwartet. Und der legt Wert auf Sicherheitsabstand, vorausschauendes Fahren und ausreichend große Lücken zum einscheren...

0

Warum fragst Du sowas nicht einfach Deinen Fahrlehrer? Der wird doch am besten wissen, was die Prüfer in diesen Situationen erwarten.

Vom gesunden Menschenverstand her und aus der Praxis heraus könnte ich Dir natürlich sagen, wie ich das handhaben würde. Aber das kann durchaus sein, dass Dich sowas dann die Prüfung kostet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von breakchain
27.08.2013, 00:21

Das Problem ist, dass dieser nicht sehr gesprächig ist und sich die Fehler lieber alle aufschreibt und mir am Ende der Fahrstunde vorgaukelt, anstatt Sie mir gleich zu sagen. Und dann kapier ich erst recht nichts mehr, und bin nur noch mehr verunsichert, was ich ihm aber auch schon tausendmal gesagt habe, aber nach wie vor schweigt er wie ein grab und lässt mich lieber machen anstatt mir gleich zu helfen. dadurch würd ich viel mehr lernen wenn er es mir gleich erklären würde aber was will man machen. Sonst würde ich hier auch nicht fragen weil ich sonst einfach auf meinen Fahrlehrer hören würde, aber geht ja schlecht

0

Abbremsen solltest du auf keinen fall! Da verpasst man lieber die Ausfahrt, als dass dir jemand bei hoher Geschwindigkeit hinten rein fährt. Du musst halt vorher schauen, ob es sich als Fahranfänger noch lohnt zu überholen, wenn nicht, dann halt die 1000m langsamer hinter den LKWs her fahren. Ansonsten, wenn du links bist, suchst du eine gute Lücke und blinkst rechtzeitig. Kann verstehen, dass so etwas als Fahranfänger ziemlich stressig ist. Frag lieber mal deinen Fahrlehrer, der kann dir das am besten erläutern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?