Autobahn meiden, spart Sprit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich war mit meiner 125er auch schon mal 400 km an einem Tag unterwegs. Auch mit Etappen auf der Autobahn.

Einfach gemütlich fahren, evtl. einen LKW suchen und sich dort mitziehen lassen (natürlich mit entsprechendem Abstand fahren).

80-90 km/h Reisegeschwindigkeit eben.

Der Verbrauch wird eher niedriger sein da du nicht permanent bremsen und wieder beschleunigen musst. Das frisst Sprit. Konstantes, vorausschauendes Fahren -> spritsparendes Fahren.

Auch wenn's spät kommt, vielleicht hilft's ja noch.

Bei Autos gibt es diesen Trick, ob es bei Motorrädern auch so ist, weiß ich nicht, vermute es aber mal.

Die Tachonadel muss genau senkrecht nach oben stehen und du musst im höchsten Gang fahren. So hast du die größte Effizienz. Also einfach mal zum Motorrad gehen und schauen, wie viel KM/h du fahren müsstest.

Normalerweise spart Autobahn immer Sprit, denn über Land musst du immer wieder bremsen und beschleunigen, dies fällt auf der Autobahn oft zu sehr großen Teilen weg. 

So musst du nur Roll und Luftwiderstand überwinden, nicht aber noch Arbeit in die Beschleunigung stecken.

LG

Manuplayz0305 08.07.2017, 21:10

OK, dann fahr ich Autobahn :)

1

Du kannst auch auf der Autobahn 90 km/h fahren und Sprit sparen, weil Du gleichmäßiger unterwegs bist, als auf Landstraßen und durch Dörfer und Städte.

Manuplayz0305 05.07.2017, 17:41

Da hast du recht. Aber was würdest du mir empfehlen. Weil wenn ich auf der Autobahn 90 durchfahr, kann ich ja gleich die Landstraße nehmen

0
Novos 05.07.2017, 17:56
@Manuplayz0305

Wenn Du auf der Landstraße keine Orte durchfahren musst, ist das richtig. Orts- und Stadtverkehr bedeutet normalerweise anhalten und mal langsamer, mal normal fahren, abbremsen und beschleunigen. Das kostet Sprit.

1

Also am sparsamsten ist ein Motor bei gleichmäßiger Last. (Kein ständiges beschleunigen und Abbremsen). Du musst auf der Autobahn ja nict vollgas fahren. Das mögen die 125er 1 zylinder auch nicht so gerne

ich denke, das Autobahn sparender ist, weil du durchfahren kannst.
Außerdem bist du mit ner 125er auch nicht schneller unterwegs als auf ner Landstraße ^^

Aber: Ich finde Autobahn mit dem Motorrad einfach nur langweilig, das mache ich nur in absoluten Ausnahmen^^

Manuplayz0305 07.07.2017, 13:26

Ja vllt Hinfahrt Landstraße und Rückfahrt Autobahn, mal schuan

0
PirateInside 07.07.2017, 13:37

jo das musst du selber entscheiden^^

1

Abzüge von Zeit zirka 15 Minuten. Da 17 Uhr ja schon Abendverkehr beginnt und sich bestimmt schon viele Staus gebildet haben

Was möchtest Du wissen?