Autobahn 100 Zone geblitzt , womit muss ich nun rechnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lt. Bußgeldkatalog:

außerhalb geschlossener Ortschaften (z.B. Landstraße, Autobahn, auch in Baustellen) bis 10 km/h 10,-€

Wobei ich aber nachfragen muß: Bist Du sicher nicht schneller gefahren? Und bist Du sicher, daß an der Stelle die Geschwindigkeitsbegrenzung bei 100km/h lag?

Die meisten Blitzer lösen nämlich erst ab ca. 10 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wird das nur eine Verwarnung werden. Bei mir ist das schon ewig lange her und ich musste 20 Euro bezahlen. Aber, wie gesagt, das ist schon lang, lang her. Schau doch mal in den aktuellen Bußgeldkatalog, da wirst du schlauer werden. Aber, ich denke, auf der Autobahn sollte das mit 10 Euro erledigt sein.

http://www.bussgeldkataloge.de/ugeschwindigkeit.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nichts. Wenn Toleranz abgezogen wurde bist du im grünen Bereich. Kann mir auch nicht vorstellen, dass du überhaupt geblitzt wurdest, evtl. waren sie noch beim Einmessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warst du mit einem KFZ unterwegs, kommt ein Verwarngeld, in meinen Augen von 10 €, auf dich zu.

Passierte das Ganze mit einem Lkw oder einem PKW mit Anhänger o.ä., schaut das dann schon wieder anders aus.

Auch, wenn du vielleicht ein Schild mit einer Beschränkung auf 80 oder 60 km/h übersehen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst bei dieser Geschwindigkeit kein Bußgeld und keine Punkte in Flensburg. Das ganze dürfte mit 15 - 20 € als Ordnungsgeld erledigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis 10 kmh 10€ bis 15 kmh 25€ und bist 20 kmh 30€ drüber, also nicht so schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns 105 laut tacho sind normal nicht viel oder nix..

10 - 15 ca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?