Auto zwangsabgemeldet, wieder anmelden, Versicherung, Kündigung?

1 Antwort

Abmeldedatum beim straßenverkehramt erneut erfragen?

Hallo zusammen ,

Ich habe mich gestern mal an den papierkram und Finanzen von meinem Mann gemacht. Wir hatten bis jetzt immer getrennte Einkommen und Konten.

Nun ist mir aufgefallen dass dieser , naja sagen wir mal Schussel, seit 2015 eine Autoversicherung bezahlt aber dieses Auto schon ewig nicht mehr in seinem Besitz ist und damals anscheinend zwangsabgemeldet wurde weil nie Versicherungsschutz bestanden hat.

Habe heute also als allererstes die Versicherung angerufen. Die sagen ganz klar es war ihr Fehler und sie zahlen es zurück.

ABER sie brauchen dort das exakte Datum an dem das Auto abgemeldet wurde. ich habe gestern noch die steuernummer und das Kennzeichen gefunden aber keine abmeldebescheinigung oder ähnliches.

Meine Frage ist nun ist es möglich dass das Straßenverkehrsamt oder auch die Polizei ( die die zwangsabmeldung vollstreckt hat ) ihm Auskunft darüber geben können wann das Auto abgemeldet worden ist und dies eventuell sogar bescheinigen können. Aber als aller erstes würde das Datum schon mal sehr hilfreich sein.

Es handelt sich immerhin um knapp 3500 Euro.

Eventuell war ja jemand schon mal in der gleichen Lage und kann mir eine nützliche Antwort geben, aus dem Internet werde ich sonst nicht schlau.

ich werde morgen natürlich auch dort anrufen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Auto in Frankreich versichert?

Derzeit wohne ich noch in Frankreich, ziehe aber wieder nach Deutschland. Mir wurde gesagt ich kann mein Auto dort versichert lassen? Wenn ich in Deutschland eine Versicherung abschließe, kümmern die sich um die Kündigung oder muss ich erst kündigen und dann neu anmelden?

...zur Frage

Auto wurde zwangsabgemeldet

Mein Auto wurde zwangsabgemeldet, weil ich die Versicherung nicht bezahlt habe. Da ich über sehr wenig Einkommen verfügen konnte, habe ich mein restliches Geld, was ich noch hatte in Miete und Strom investiert.

Die Zwangsabmeldung ist also gerechfertigt. Diese Versicherung will mich nicht mehr als Kunden. Was ja durchaus zu verstehen ist.

Was kann ich tun, um mein Auto wieder anzumelden. Welche Versicherung ist dazu bereit?

Ich bitte hier um wirkliche Hilfe und nicht um den erhobenen Zeigefinger, was ich alles hätte tun sollen. Das ist mir bekannt, aber Miete, Strom und Nahrung waren wichtiger.

Ich möchte mich schon jetzt schon für eure hilfreichen Antworten bedanken.

...zur Frage

Kosten Zwangsabmeldung weil Käufer Auto nicht ummeldet?

Ganz naiv verkaufte ich vor 2,5 Monaten mein Auto angemeldet mit Kennzeichen. Der Käufer verpflichtete sich vertraglich dieses binnen 1 Woche umzumelden. Dies ist bis heute nicht passiert. Zulassungsbehörde, Finanzamt und Versicherung wissen bescheid. Meine Versicherung wird eine Anzeige bei der Zulassungsbehörde veranlassen wegen nicht bestehendem Versicherungsschutz. Mir wurde gesagt, es würde evtl. zu einer Zwangsabmeldung des Autos kommen. Nun meine Frage: Wie teuer ist so etwas? Und muss ich es als Noch-Halter bezahlen oder wird es dem Käufer in Rechnung gestellt?

...zur Frage

Kann das Auto trotzdem angemeldet werden..

Guten Tag, hoffentlich können SIe mir Helfen.

Mein Vater hat von einem Bekannten ein Auto gekauft. Da dieser gerade in Geldnot ist und das Auto auch zwangsabgemeldet wurde.

Kann das Auto nun ohne Probleme über meinen Vater wieder angemeldet werden?

Er wollte das Auto anmelden und bei der Versicherung angeben das sein Freund auch mit dem Auto fahren darf. Geht das?

...zur Frage

Käufer meldet Auto nicht um?

Hallo Community. Ich habe am 25.06 mein Auto angemeldet verkauft. Der Käufer wollte in den nächsten Tagen die ummeldung veranlassen. Dies hat der bis heute nicht gemacht. Die Versicherung hat schon eine Zwangsabmeldung oder so ähnlich veranlasst die am 7.08 eintritt. Was kann ich machen wenn er das Auto nicht ummeldet oder abmeldet? Und bitte nicht wieder Antworten das man ein Auto nicht angemeldet verkaufen tut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?