Auto zulassen nur mit Kopie des Führerscheins? Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Mitarbeiter einer Kfz-Zulassungsbehörde. du braucht den Originalausweis deiner Mutter, eine schriftliche Vollmacht von ihr und ggf. auch eine schriftliche Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer. Ausserdem musst du bei der Versicherung einen Versicherungsnachweise (elektronische Versicherungsbestätigung 7-stellig) besorgen. Erst dann kannst du mit der Zulassungsbescheinigung Teil I und II das Fahrzeug wieder anmelden.

es dürfte ausreichen, hängt wohl mehr von der Zulassungstelle ab, ob die Person da einen guten oder schlechten Tag erwischt hat. Allerdings brauchst Du unbedingt auch ein Bankkonto, dass Du angeben mußt, damit die Steuer abgebucht werden kann. Ohne Bankverbindung gibt es keine Zulassung.

Ruf mal besser auf der Zulassung an, ob die das so akzeptieren, sonst machst Du am Ende den Weg umsonst.

LG und viel Erfolg Petti3

die zulassungsstelle will im original die vollmacht und den ausweis von deiner mutter sehen, ohne die, keine zulassung...

Ich glaube nicht aber am Besten dort fragen.

normalerweise brauchst du da keinen ausweiß vorlegen.

Was möchtest Du wissen?