Auto zu tunen, aber welches?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich schlag mal nen anderen weg ein - warum nichts deutsches? ältere deutsche autos (also sowas bis golf 3, corsa b, e36 bmw) sind technisch recht einfach aufgebaut. da kann man selbst viel schrauben, die zubehörteile sind günstig und auch an tuning-teilen bekommst du sehr viel zu guten preisen.

amis und japaner sind zwar ansich auch super - aber du suchst länger, musst oft sachen importieren, hast dann wieder probleme beim tüv... also wenns des erste auto sein soll.. würd ich evtl erst in die richtung gehn.

aber is nurn vorschlag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UsCarsFan07
10.11.2015, 17:32

Ok, danke.

0

Bei den Japanischen Fahrzeugen ist das Tuning oft am einfachsten. Ich würde den Subaru SVX auch dazunehmen, fals du sowieso ne andere front usw. ran machen willst. Dann sieht der wagen auch sehr interesant aus. Desweiteren ist ein 6 Zylinder 3,3l Boxer verbaut. Desweiteren kann man ihn kinderleicht von automatik zum schaltgetriebe umrüsten. Das getriebe, sowie schaltgestänge vom Impreza GT passt perfeckt rein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UsCarsFan07
08.11.2015, 20:16

Ok Danke.

0

Asiaten lassen sich gut tunen und machen auch nicht allzu grosse schickanen
Amis und europäische fahrzeuge würde ich erst anfassen wenn du was vom fach verstehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UsCarsFan07
08.11.2015, 20:16

Ok, also ich versteh schon viel über us cars, aber danke.

0

Was möchtest Du wissen?