Auto zu laut für die Nachbarn?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn alles den Segen vom TÜV hat, können die Nachbarn nichts dagegen machen. Du kannst deiner Nachbarin ja auch nicht verbieten, vor die Tür zu gehen, wenn sie nicht schön ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nixawissa 23.02.2016, 11:24

Die macht ja auch keine Geräusche und ich kann weg gucken!

0

Solange alles Serie bzw. vom TÜV eingetragen ist, kann dir keiner was. Für das Verhältnis zu deinen Nachbarn mag es nicht so gut sein aber rechtlich gesehen gibt es nichts wofür man dich belangen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Garage eindämmen, sonst ist das Verhältnis zu den Nachbarn irgendwann angeschlagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich nein, zwischenmenschlich durchaus. Der Mustang ist normalerweise gar nicht so laut, hast Du ab Werk eine Sportabgasanlage verbauen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Normen eingehalten werden, bekommst Du keine rechtlichen Probleme. Zwischenmenschliche sind nur begrenzt im Zusammenhang mit rechtlichen Normen zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Liss1270 22.02.2016, 23:41

Es ist alles eingetragen ab dem Werk!

0
Kuno33 23.02.2016, 15:54
@Liss1270

Dann entfällt der rechtliche Grund für eine erfolgreiche Klage.

0

Wenn die Nachbarn sich zusammen tun bekommst du Ärger! Hier hatten wir das Problem mit einem Motorradfahrer der morgens mit einem Getöse losgefahren ist! Dieser gibt jetzt weniger Gas oder er macht mit einem Blumentopf Bekanntschaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Liss1270 23.02.2016, 11:31

Das wegfahren ist bei mir nicht das Problem sondern nur das starten in der Garage.

0

Klar, wenn das Auto die TÜVGrenzwerte für Schallemission übersteigt, musst Du mindestens 2,5 l zurückbauen. Oder du baust die Scheiben aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man nur zwei Sachen Raten die Krawallkiste verkaufen und sich was leises zulegen oder wegziehen in eine abgelegen Ecke wo sich keiner an dem Krawall stört . 

Den so ein Auto sollte man nicht für die fahrt zur arbeit nutzen dafür ist es nicht gedacht und gebaut das Ding säuft doch wie ein Loch  .

So eine Prollkarre ist völlig überflüssig eine Garage sollte dir gekündigt werden und das Ding nur auf der Strasse stehen muß mal sehen wann das Ding dann Schrott ist das dauert nicht lange bei so viel Lärm von dem Ding . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Liss1270 23.02.2016, 13:16

Wieso sollte ich nicht zur Arbeit fahren dürfen wenn ich mir es leisten kann?

0

Was möchtest Du wissen?