Auto zieht manchmal bzw zuckt auf der autobahn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

War bei mir das selbe, erst nur "zucken" wie bei dir, dann folgendes Programm...

Klingt beinahe nach einem Turbo Problem, hatte auch sowas. Bei mir wurde es dann schlimmer und der Turbo ging in den Notlauf (also hat sich abgeschaltet). Erst wenn man den Motor abgestellt hat, lief der Turbo wieder...

Also mein vorgehen war dann, Ich hab das teure Diesel getankt, hab übertourig auf der Autobahn Gas gegeben (also wirklich =>4000 Umdrehungen) über ein Paar Minuten, eine lage Fahrzeit vorgenommen dabei damit der Turbo mal wiede richtig freibrennt. Hat auch zum Erfolg geführt. Das untertourige Fahren führt dazu, das die Lamellen im Turbo sich nicht mehr richtig öffnen und schliessen. Rußreste befinden sich darin...

Ansonsten hab ich gehört, das es in Werkstätten so einen "Turbo-Schaum" gibt, der reinigt diesen von dem ganzen Ruß/Staub. Aber dafür müssen die trotzdem alles ausbauen, also wird es dann teuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann fahr doch einfach nicht auf die Autobahn, wenn dein Fahrzeug nur dort zickt ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?