auto zerkratzt von vorne bis hinten warschheinlich mit schlüssel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallöchen,

zu aller erst musst du die Polizei anrufen und eine Anzeige gegen unbekannt machen und dann gehst du zur Versicherung. So was kommt häufiger vor.

LGHeidi

Dann würden sie dir erst recht glauben :D den das Auto ist ja "erst" 2 Monate alt und "normale" Leute machen ihr Auto nicht nach 2 Monaten absichtlich kaputt. Geld einstecken is da sowieso glaub ich nicht weil doch die Rechnung vom Lackierer direkt zur Versicherung geschickt wird (???). Könnte aber Probleme geben zwecks das du eine Garage hättest haben müssen oder eine Abdeckung. Und sie werden dich Fragen wo das Auto stand. lg

alcatrazz. Vandalismus ist nicht nur ein Wort welches man in Zeitungen liest, es trifft auch tatsächlich mal den einen oder anderen Autofahrer persönlich. Sofort der Polizei melden und Anzeige gegen unbekannt erstatten. Wenn die Versicherung den Schaden vergüten soll ist dieser Vorgang ohnehin unabdingbar. Möglicherweise sind der Polizei noch weitere Schadensmeldungen bekannt und plötzlich zieht sich ein Kreis um die Täterschaft. Nicht abwarten. Handeln!

Ich persöhnlich glaube dass du uns alle hier verarscht.

So schreibt doch keiner von dem sein Auto zerkrazt wurde.

Aber wenn es wirklich stimmt : Anzeige wegen Sachbeschädigung!!

mach ne anzeige!!! wenn du glück hast zahlt die haftpflichversicherung (falls du die hast)

Warum sollte Haftpflichtversicherung da zahlen? Die kommt für Schäden an Dritte auf.

0
@karlM87

die haftpflichversicherung (falls du die hast

Eine Kfz-Haftpflichtversicherung muss man immer haben, ansonsten bekommt man nämlich kein Fahrzeug zugelassen. Der Fragesteller schrieb allerdings, dass er eine Vollkaskoversicherung hat, und die zahlt für so etwas .

0

mach eine anzeige gegen unbekannt

Was möchtest Du wissen?