Auto wurde abgeschleppt, wo am besten danach suchen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

meistens wenn nur umgestellt wird, suchen die sich legale Parkplätze ohne Gebühren - das hilft dir aber nix, die Kosten hast trotzdem zu tragen.

Dazu müsste man wissen welcher Abschleppdienst da am Werke war. Es kann auch auf deren Verwahrplatz stehen - das kostet zusätzlich Standgeld pro Tag.

ein Nachbar hat den Abschlepper geholt - dann ist der auch für die Kosten verantwortlich - Als Auftraggeber - ER kann aber wiederum versuchen diese Kosten bei dir einzufordern. 

Dir müsste das Fahrzeug ausgehändigt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Min, in der Zeit wird ein Auto niemals abgeschleppt. Da müsste der Wagen ja direkt vor dem Auto gestanden haben, dauert ja schon fast so lange das Auto aufzuladen.

War es ein absolutes Halteverbot oder sogar eine Feuerwehrzufahrt????

Im normalen Haltevorbot kann man ja kurzzeitig zum be- und entladen stehen. Also wird da, außer man behindert, nicht abgeschleppt.

350€ sind unseriös. Es darf nur der normale, typische Satz verlangt werden, liegt meist im Bereich zwischen 150 und 200€.

Ansonsten, wenn DU keine App hast um Dein Auto zu finden, hilft nur ein Spaziergang durch die Gegend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Magnusremus 08.10.2017, 09:40

Sonntags gibt es Aufschlag xD da können es auch 300€ sein.

0
lostsoul1 08.10.2017, 09:42

hi, danke für die schnelle rückmeldung! Ich bin selber total schockiert wie schnell das ging. Außer meine Mutter die Anwesend war, glaubst auch niemand aber es war tatsächlich so.Es konnte nämlich gut nachvollzogen werden. Als ich das Auto geparkt hatte, habe ich ihr eine SMS geschrieben dass ich nun da wäre aber schnell runter muss weil ich falsch stehe. Empfangen 17:01 

Als wir wieder unten waren und das Auto nicht vorfanden, haben wir den Nachbarn gefragt der den Abschlepper an der Kreuzung mit dem Auto gesehen hat. Als er uns den Namen vom Dienst gab, riefen wir den an um 17:16. 

Ich war also nicht so lange weg. Unglaublich wie schnell das ging. Ich wundere mich ob er mich verfolgt hat oder sowas

0

wenn du keine polizei willst einen freund anrufen der dich durchs umfeld kutschiert und suchen.ist die einfachste und schnellste möglichkeit es zu finden falls es in der nähe abgestellt wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgehend selbstanzeige  weg Falschparkens bei der Polizei stelen und das Fahrzeug als gestohlen  der Polizei melden denn so mancher Abschlepper macht sich wenn nicht Hoheitlich begründet abgeschleppt wurde der Nötigung  Strafbar :    Der Strafzettel ist billiger wie die Abschleppkosten.

Nach 10 Minuten abschleppen ?  Das geht nur bei Feuerwehrzufahreten  oder Rettungswegen.  An sonsten  ist der Tatbestand des Betruges oder  dder Nötigung erfüllt wenn nur gegen Zahlung eines Berages  der neue Standort zu  bekommen ist.

 wer ist der Auftraggeber des Abschleppvorgangs ? Da bereichern sich so manche schwazen Schaafe der Berufsgruppe..  illegal.

Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl keine Geschichte. Innerhalb 10 min ist sowas nicht möglich. Anfahrt, aufladen dauert schon viel länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... na ja, blinkende Autos haben ja eine Panne und da kommt eben Hilfe, bevor schlimmeres passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens! Jeder Abschleppunternehmer muss das Fahr6eug auch ohne Geld rausgeben,sonst kannst Du Ihn wegen Nötigung anzeigen.(Gerichtsurteil) Desweiteren melde das Fahrzeug als vermisst notfalls bei der Polizei,und teile denen mit das im Handschuhfach ganz dringende Medikamente sind!!! (Das auch dem Abschlepper so sagen,das er evtl.noch ein Menschenleben auf dem Gewissen hat) Was meinst Du wie schnell Du dein PKW bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lostsoul1 08.10.2017, 09:46

ich habe recherchiert und leider kein Gerichtsurteil gefunden. Lediglich eine Firma die deswegen zwar angezeigt wurde aber wieder freigesprochen wurde. 

Der Tipp mit den Medikamenten ist gut, aber nur wenn die die Medikamente nicht danach auch noch sehen wollen. Ich hab ja keine Medikamente drinnen. Und verlangt die Polizei nicht eine Menge Geld allein für die Auskunft? Ich vermute, dass Sie der Polizei noch nicht mal Bescheid gesagt haben weil die Polizei die ja auch nicht gerufen hat sondern irgend ein Hausmeister/ Nachbar.. 

0
Baujahr77 08.10.2017, 11:11
@lostsoul1

Wie Du meinst.Nötigung ist es nach wie vor.Medikamente unterliegen einem persönlichem Schweigerecht

0

Normalerweise ruft man bei der Polizei an, die wissen wo die Fahrzeuge stehen, die sie abschleppen liesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lostsoul1 08.10.2017, 09:43

Verstehst du nicht, ich will kosten vermeiden. Anruf bei der Polizei wird zu Kosten führen. Ausserdem wurde das Auto laut Abschleppdienst von der GWG gerufen...ne Art Hausverwaltung oder sowas. 

0
Novos 08.10.2017, 09:46
@lostsoul1

Du bekommst das Fahrzeug nur, wenn Du die Kosten beglichen hast. Wenn Du es ohne Zahlung nimmst, ist es Diebstahl und Du handelst Dir noch mehr Ärger ein.

0
Baujahr77 08.10.2017, 11:13
@Novos

Falsch!! Kein Abschleppunternehmer darf dein PKW einbehalten! Wo habt Ihr nur diese Unwissenheiten her?

0

In 10 Minuten ist kein Abschleppdienst vor Ort.Das kannst Du einem erzählen der Ostern und Weihnachten zusammen feiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?