Auto wiederaufbauen oder neu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Auto verkaufen 100%
Auto reparieren 0%

1 Antwort

Domlager ja, ist ja schnell gemacht. Klima nicht unbedingt, je nachdem wie verbaut das ist und wie hoch der Aufwand wäre. Alles in Allem klingt es so als solltest du den TÜV mindestens noch aufbrauchen und in der Zeit größere Reserven zurücklegen, aber weitere Ausgaben für den Mazda möglichst vermeiden. Wobei Spureinstellung ja nicht die Welt kosten dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Takiry
19.05.2017, 21:38

Habe heute mal alles durchgerechnet. Also Fahrwerk und Klimakondensator zusammen mit Klimatrockner kostet 620 Euro. Die Arbeiten mache ich natürlich selbst. Ich tausche alle 4 Federn, alle Domlager und alle Stoßdämpfer. Dann sollte ich locker bis 12/18 mit dem Fahrwerk meine ruhe haben. 

Klimawartung muss ich halt machen lassen wegen dem Kühlmittel. Aber kondensator und Trockner tauschen mache ich selbst. ohne klima bei den Temperaturen ist echt nicht gerade schön.

Ich denke so wie du es sagst mache ich es auch. Also bis der TÜV uns Scheidet :)

1

Was möchtest Du wissen?