Auto vor mir wurde geblitzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst nicht nachweisen, dass Du nicht mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren bist. Es muss Dir nachgewiesen werden, dass Du schneller als erlaubt unterwegs warst. Die Anlagen zur Geschwindigkeitsmessung registrieren recht genau, wer der "Schuldige" ist. Sofern Du Dich an die Geschwindigkeitsbeschränkung gehalten hast, passiert also nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Hakuro84,nach meiner Erkenntnis hast Du nichts zu befürchten,wenn Du schneller als 50km gewesen wärst hätte es zweimal Blitzen müssen.So wurde nur der Vordermann geblitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Stadtverwaltung wird ein speziellesverfahren verwendet das missverständnisse ausschließt.
Du musst die also keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?