Auto vor Bäumen sauber halten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde da eine Autoplane drüber legen. Hab ich bei meinem im Winter früher auch gemacht, als ich noch keine Garage hatte...

Ehrlich gesagt, einen gemieteten Platz unter einer Birke würde ich persönlich ablehnen.Die Flecken bekommt man irgendwann nicht mehr weg.

Andererseits weiss ich nicht wie streng die Parksituation bei Dir ist aber solange Du keine andere Lösung hast nimm eine Autohaube, unbedingt!

Es gibt seit neuestem die sogenannten "Autoschirme". Das sind Geräte, die du auf das Auto hinstellst, so dass die ganze Oberfläche deines Autos komplett geschützt ist (carumbrela heißen die Dinger glaube ich, könnte mich auch verschreiben). Ich habe es bei einem Freund erlebt, wo es mit Fernbedienung gesteuert wurde. Ich meine die Folie dieses "Schirmes" ist auch abziehbar, so dass es gegen Baum- oder andere Beschmutzungen super geeignet wäre. Wenn du es sehr nötig hast, könnte ich mich nochmal über den Kaufvorgang schlau machen. Ansonsten wäre in deinem Fall nur das Waschen angesagt. Vielleicht auch partiell mit einem Tuch die betroffenen Stellen wegputzen. Aber auf Dauer nervt es natürlich. 

Viel Erfolg. 

2-3 mal im Jahr polieren und gut Wachsen - hilft zwar nicht gegen den Birkendreck, dieser geht aber wesentlich einfacher runter und schädight den Lack nicht so schnell auf Dauer.

Danke :) Hab jetzt zum Glück eine Garage gefunden 1 1/2 Minuten zufuß entfernt :)

0

Was möchtest Du wissen?