Auto von einem Kumpel übers Wochenende leihen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deinen Führerschein und den Fahrzeugschein. Wie sieht es mit seiner Versicherung aus? Darf jemand sein Auto fahren ohne den Schutz zu verlieren?

Aber auf dem Fahrzeugschein steht nicht der selbe vor bzw Nachname

0

Egal. Wenn das Fahrzeug nicht als gestohlen gemeldet ist, wovon ich ausgehe, ist es kein Problem.

0

Natürlich darfst du mit einem geliehenem Fahrzeug durch die Gegend fahren auch in die Schweiz.An Dokumenten brachst du PA oder Reisepass,Führerschein und Zulassungsbescheinigung Teil I.Außerdem solltest du die Bereifung auf Winterbereifung mit ausreichender Profiltiefe kontrollieren und je nach Reiseziel evtl.Schneeketten mitführen.Ansonsten die üblichen Dinge wie Sanikasten,Warndreieck,Schutzweste und evtl.Starterkabel.
Ansonsten gute und unfallfreie Fahrt.

Klär das unbedingt vorher mit seiner Versicherung. (Das Einverständnis deines Kumpels setze ich mal voraus)

Würd ich nicht machen...wenn ein Unfall oder ähnliches passiert, hast du 2 Probleme. 1. Unfall 2. das ist das Auto von deinem Freund...

  • Deinen Führerschein
  • Seinen Fahrzeugschein
  • wenn möglich grünes Licht von der Versicherung

Was möchtest Du wissen?