Auto vom Ausbildungsgehalt zahlen? Hilfe!

10 Antworten

Bei der debeka gibt es keine firmenwägen. Du bekommst eine pauschale 25 im ersten lj 50 im zweiten und 100 im dritten. Fahrtkosten zur Berufsschule werden gesondert berechnet. Am Anfang fährst du mit jemandem mit. Aber irgendwann wirst du ein Auto brauchen. Es ist durchaus machbar von dem Gehalt ein Auto zu zahlen zumindest die laufenden Kosten (Steuer Sprit versicherung)

1. gratuliere! debeka ist doch geil! :)  

2. als azubi fährst du eh erstmal mit einem erfahrenen kaufmann mit. danach bekommst du sicher einen firmenwagen.  

3. firmenwagen werden mit der 1%-regel abgerechnet. du zahlst jeden monat 1% des neukaufpreises, dafür ist alles drin; sprit, wartung, nutzung.

Wenn Du bei denen als Auszubildende (auch) im Außendienst tätig sein sollst, solltest Du vor Abschluss des Ausbildungsvertrages das Thema Fahrtkosten abklären. Denn ich halte es nicht für fair, wenn Du diese von Deiner (recht geringen) Ausbildungsvergütung allein tragen sollst, nur weil der Ausbildungsbetrieb möglicherweise von Dir einen Außendienst verlangt.

Ausbildung Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Außen oder Innendienst?

Könnt ihr beantworten wozu ihr tendieren würdet und warum ?? Ich habe ein Angebot für den Außendienst erhalten, aber ich weiß nicht so Recht ob ich es annehmen soll.

Und kann ich mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Außendienst auch mal im Innendienst arbeiten oder steht mir nur den Außendienst offen ??

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

die Arbeitskleidung eines Kaufmannes oder einer Kauffrau für Versicherungen und Finanzen?

Wie sieht die Arbeitskleidung eines Kaufmannes oder einer Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus?

...zur Frage

Privat Auto verkauft, 14 tage rückgaberecht?

Hallo zusammen, hab mein Auto privat nach Ausland verkauft. BMW mit 240.000tkm. Beim KV steht das er probefahrt gemacht hat, so gesehen so gekauft, der Zustand ist bekannt und wird akzeptiert. Keine garantie gewährleistung und rückgabe und bla bla bla. er ist mit dem auto über 1000km gefahren dann 1 woche später meint er das auto getriebeschaden hat..einmal verlangt er i soll 500€ schicken einmal 700. Am schluss hab ich gesagt woher soll ich wissen wie er mit dem auto gefahren ist.. schlussendlich geht er zum anwald. Kann er was machen? Ich bin davor jedentag mit dem auto gefahren und hatte nichts.

...zur Frage

Ausbildung bei DeBeKa, gute Idee?

Mir wird eine Ausbildung bei der DeBeKa als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen angeboten. Denkt ihr diese Sparte ist eine gute Idee?

...zur Frage

Soll ich eine Zusage Ausbildung bei der Debeka (Kaufmann Versicherungen und Finanzen Vertrieb) annehmen oder lieber weiter suchen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Zusage für eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der Debeka im Vertrieb. Im Internet habe ich sehr viele erschreckende Berichte zu dem Beruf und der Debeka gelesen. Aktuell bin ich seid 2 Monaten erwerbslos und würde gerne einen neuen Beruf erlernen. Kennt sich jemand mit dem Beruf wirklich aus und was würdet ihr an meiner Stelle tun, erwerbslos bleiben und weiter nach ner besseren Stelle/Lehre suchen oder den Ausbildungsvertrag unterzeichnen und dort anfangen? Bin derzeit ziemlich durcheinander und weiß nicht so recht weiter. LG

...zur Frage

Erstes Auto bla bla?

Hallo ich werde bin 18 jahre alt und weiss nicht was für ein auto ich mir zulegen soll es soll eines sein das nicht sehr viel verbraucht einigermassen gut/sportlich aussieht und unter 10'000 occasion kosten würde kennt ihr ein paar modelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?