Auto verzieht nach Reifenwechsel nach links.was tun?

5 Antworten

Das gleiche Problem habe ich auch. Auf einer geraden Strecke ist alles bestens aber bei manchen Spurrillen zieht das Lenkrad ziemlich heftig auf eine Seite, seitdem ich die Räder gewechselt habe.

Es kann, wie ich in manchen Foren gelesen habe, daran liegen, ob die Reifen laufrichtungsgebunden sind oder nicht. Andere meinen, es läge an der Breite des Reifens. Wiederum andere meinen, es läge am Profil.

Ich würde sie vielleicht nochmal abmachen und wieder dran schrauben.

Sieh nach der Laufrichtung - die ist an den Flanken markiert.

Wenn ein Reifen verkehrt montiert ist, geschieht der beschriebene Effekt.

Hat weder was mit Auswuchten noch lockeren Muttern/Schrauben zu tun.

Auf den reifen ist keine Laufrichtung angegeben. Dort gibt es nur die Aufschrift "outside" und "inside" was richtig ist oder könnte es daran liegen das sie auf der falschen seite montiert sind?

0
@Kokolores55

Reifen haben entweder eine Laufrichtung oder dieses Inside-Outside Ding. Solange die Outside Aufschrift auch aussen ist, sind die Reifen auch richtig montiert

0
@Kokolores55

!das ist die Laufrichtung!

und was heißt das?

der eine so herum und der andere anders herum

mal nachdenken

0
@Pauli010

Also wie oben schon beschrieben haben die reifen nur eine inside und outside beschriftung und @Vantal hat es auch nochmal erwähnt deswegen weiss ich nicht was du mir jetzt mit deinem kommentar sagen willst. Aber sehr "nett"wie du mich drauf hingewiesen hast. Scheinst eine sehr unsympathische person zu sein

0

Könnte an der Gewichtung der Felgen liegen die bei jeden neuen Reifen aufziehen erneuert werden die einfachste Antwort geh zu einer Werkstatt mit deinem Anliegen und lass es überprüfen

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

was ist Gewichtung?

0
@Pauli010

Unter Gewichtung (auch WichtungWägungsschema) versteht man die Bewertung einzelner Einflussgrößen eines mathematischen Modells beispielsweise hinsichtlich ihrer Wichtigkeit oder Zuverlässigkeit. Sie führt dazu, dass wichtigere oder zuverlässigere Elemente größeren Einfluss auf das Ergebnis haben.

0

Schrauben nochmal nachziehen

evtl. auswuchten nötig

was soll dieser 'Rat(d)schlag'?

Falls die Radschrauben locker sein sollten, wackeln die Räder und fallen nach kurzer Zeit ab.

Auswuchten hat nichts mit Verziehen aus der Spur zu tun.

0

Muttern locker .... schrauben noch mal nachziehen.

Was möchtest Du wissen?