Auto versichung über Eltern laufen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann man nicht pauschal sagen, aber es kostet meist die doppelte bis vierfache Summe, je nachdem, wie viele Prozente die Eltern haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
07.11.2016, 07:51

Meine nimmt ja für die Anfänger über 23 die SF-Klasse 4 und 48% Beitrag und da wird nichts doppelt oder vierfach.

Wo steht das, daß die das müssen?

0

Obige Antwort ist falsch.
Es kommt auf dein Alter an, da die Versicherung für Personen unter 25 Jahren mit einem höheren Risiko bewertet wird, steigst du automatisch teurerer ein.

Hinzu kommt, dass du aus der Vorversicherung eines Pkw deiner Eltern eine Schadenfreiheit übernehmen kannst, wenn vorhanden. Da müsste man die berechnen, ob das günstiger ist, anstelle die Versicherung direkt über die Eltern laufen zu lassen und eine Person evtl unter 25 Jahren mit aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
07.11.2016, 07:49

... wieso ist meine Antwort falsch?

 Und warum kennt meine Versicherung Deine Behauptungen so nicht?

0
Kommentar von maroc84
07.11.2016, 07:57

Entschuldige. Ich kenne das System hier noch nicht so genau. Deine Antwort ist nicht gemeint. Ich bezog mich auf die, das es kaum ein Unterschied wäre. Diese war zuvor oben.

0
Kommentar von Apolon
07.11.2016, 15:40

Hallo Marco84,

auch deine Hinweise kann ich so nicht im Raum stehen lassen.

1. geht aus der Frage nicht hervor, ob es sich um einen bestehenden Vertrag oder um einen Neuvertrag handelt.

2. Wird auch bei Vertragsabschluss auf einen älteren Fahrer (über 22) der jüngere Fahrer bei der Beitragsberechnung auch berücksichtigt.

3. kann der Beitrag abweichen, wenn der VN z.B. im öffentlichen Dienst ist.

4. sind auch für junge Fahrer beim Neufahrzeug, Sondereinstufungen möglich, wenn ein Elternteil beim gleichen Versicherungsunternehmen mit dem Auto versichert ist.

0

Sorry - aber auf Grund deiner wenigen Informationen, kann man deine Frage nicht beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
07.11.2016, 16:55

... doch doch, 4 konnten schon.

0

... wer behauptet das?

Bei meiner nur, wenn alle Anfänger/Fahrer über 23 sind. Dann greift die ZFR mit Beginn SF Klasse 4 und 48%.

Wurde die EKR überhaupt gerechnet?

Frage einfach Deinen Berater oder den von Vati bzw. Mutti.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusmaritimus
07.11.2016, 06:36

Was bedeutet ZFR und wo bekommt man SF4 mit 48% (in aller Regel 66%)

0

Da gibt es kaum Unterschiede, die Versicherung richtet sich nah dem Auto, nicht nach dem über wen die Versicherung läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusmaritimus
07.11.2016, 06:20

Tut mir leid, das ist absolut nicht richtig.

Es richtet sich nach dem Alter des Fahrers

Der SF Einstufung

Der Typklasse des Fahrzeuges

Wenn die Eltern bei Trennung Halter/Versicherungsnehmer eine bessere SF Klasse erreichen können hier Hunderter im Jahr gespart werden.

3
Kommentar von schleudermaxe
07.11.2016, 06:20

Oh, ein Kenner? Und warum kennt meine Versicherung Deine Erlebnisse noch nicht?

1

Was möchtest Du wissen?