Auto Versicherung wechseln Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schreibe die Kündigung jetzt sofort und schicke sie morgen früh gleich ab, am besten per Einschreiben.

Stichtag ist der 30. November.

Due Allianz ist natürlich für seine Apothekenpreise bekannt, bei 200€ Ersparnis muß man nicht lange überlegen, in der Regel hat man nun einmal keine Unfälle und es gibt keinen Grund der allgemeinen deutschen Vollkaskomentalität Bestätigung zu leisten.

Eventuell würde ich noch online vergleichen, es könnte sogar noch mehr Ersparnis drinliegen.☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre einen smart und zahle aktuell ca 480 Euro im Jahr für Teilkasko bei der Allianz.

Mit Sicherheit nicht für die Teilkasko.

 und ich gehe mit dem Prozenten runter auf 48% und soll aber für das nächste Jahr 500 zahlen.

Auch dieser Satz hat keinen Bezug auf die Teilkasko, denn dafür zahlst du immer 100 %.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... und was sagt Dein Berater dazu?

Warum wird der Markführer nicht gerechnet, der aus gutem Grund bei den Checkern nicht gelistet ist. Warum sollen diese Kunden bis zu 150 EUR wuppen, nur für eine lapidare Vermittlung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau nicht nur nach dem Preis sondern auch nach der Leistung, v.a. wenn du noch ne Kasko hast. Stichwörter: grobe Fahrlässigkeit mitversichert, freie Werkstattwahl falls gewünscht, Tierbiss Fogleschäden, Zusammenstoß mit Tieren aller Art.

Ansonsten ist das ganz einfach. Der Allianz ne Kündigung schicken und beim neuen Versicherer den Antrag stellen.

Außerdem Ruf mal bei deinem Allianz Vertreter an und frag ob der dir eine bessere Prämie machen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
27.11.2016, 17:44

Freie Werkstattwahl darf keine Versicherung ablehnen!

0

Wo ist denn das Problem ? Bei der Haftpflicht gibt es keine Werkstattbindung. Sie zahlt die Kosten des Geschädigten.

Die Haftpflichtversicherung zahlt den Schaden des Geschädigten. Kann dir also völlig egal sein. Pflichtversicherung.

Wenn du also 200 Euro sparen kannst, mache es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?