Auto Versicherung ohne Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rechtlich und auch praktisch ist es auch ohne Innehabung einer Fahrerlaubnis eine KFZ-Haftpflicht abzuschliessen, da Versicherungsnehmer und Fahrer nicht die selbe Person sein müssen. Du musst nur einen Versicherer ( am besten direkt vor Ort ) suchen und finden, der Dir auf dieser Basis einen Vertrag anbietet.

Hier ein paar zusätzliche Infos zum Thema :

http://www.financescout24.de/wissen/ratgeber/kfz-versicherung-ohne-fuehrerschein

Das hängt von der Versicherung ab. Grundsätzlich aber ja, da ja jeder Halter eines Kfz dieses versichern muss und es legitime Gründe gibt, ein Auto, aber keinen Führerschein zu haben.

Z.B. du bist blind (was einen Führerschein selbstverständlich ausschließt) und willst dir ein Auto kaufen, in dem dich dann deine Kinder rumfahren können (bzw. dein Chauffeur, wenn du zwar blind, aber reich bist).

Oder du willst dich als Taxiunternehmer selbständig machen. Die Taxen wirst du nicht eh nicht selbst fahren (dafür stellst du dann Fahrer ein), also brauchst du auch keinen Führerschein.

Meine aktuelle Versicherung wollte z.B. nicht wissen, wann ich den Führerschein gemachjt habe. Ich hatte aber auch schon eine, die das wissen wollte.

Es ist möglich, ohne Führerschein eine Versicherung abzuschliessen.

Es ist nur so, dass die Versicherung wissen möchte, ob der Fahrer des Autos Erfahrung hat. Dann gibt es günstigere Tarife. Und irgend wer wird das Auto ja fahren.

Wenn nicht klar ist, wer das Auto fährt (z.B. bei Fahrzeugen, die vermietet werden) muss einen höheren Beitrag bezahlen.

Ohne Führerschein darst du Autos besitzen und somit auch versichern. Du darfst sie nur nicht fahren.

sollte absolut möglich sein.

vile fahrzeige werden ja auch auf firmen versichert, da kann es keine abfrage des führerscheins geben.

Was möchtest Du wissen?