Auto verliert Kühlwasser?

 - (Auto, Auto und Motorrad, Opel)

3 Antworten

Ferndiagnose ist nicht möglich, lass es in der Werkstatt überprüfen.

Der Schlamm kann auch von viel Kurzstrecke kommen. Fahr in eine Werkstatt und lass das prüfen. Die machen dann einen CO Test und können dir genau sagen was los ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – KFZ-Mechatroniker bei der Mercedes-Benz AG

Der Schlamm war vor 1 Woche nicht vorhanden und Auto verliert Kühlwasser. Will nur wissen in welche Richtung das geht. Das logischste wäre doch Zylinderkopfdichtung im arsch?

hab Termin bei Autowerkstatt will nur wissen was undicht sein könnte, weil was in den ölraum gelangt ist und das Bild beschreibt es ja gut genug. Das ist keine normale schlammschicht

0
@AbZdbs

Warum musst du wissen was kaputt ist. Dann müsstest du dann ja nicht in eine Werkstatt fahren.

0
@AbZdbs

Verliert oder Verbraucht dein Auto Kühlwasser ? Dies ist ein himmelweiter Unterschied.

Wenn ein Öldeckel so aussieht, hat sich daran Kondensat gebildet, dass liegt an zuviel Kurzstrecke, oder Wasser im Ölkreislauf !

1

Schleim am Öldeckel und Kühlwasserverlust deuten gerne auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin. Wenn Du das nicht bald behebst, wars das mit dem Motor.

es lag an einer porösen Leitung die vor einem Monat gefixt wurde. Jetzt ist die Zylinderkopfdichtung hin. Bin noch ein Monat rumgefahren bevor ich einen erneuten kühlwasserverlust festgestellt habe.
hab ich den Motor bereits geschadet ?

0
@AbZdbs
hab ich den Motor bereits geschadet ?

Wenn das Öl so aussieht - Ja. Wie sehr Du ihm geschadet hast kann Dir hier niemand sagen.

0
@FlockeFindet

Lass den Kopf abbauen dann Zylinderkopf Planen neue Dichtung drauf noch einen Ölwechsel und dann schmust der Hase wieder...

0

Was möchtest Du wissen?