Auto verliert gelbe Flüssigkeit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also rote Bremsflüssigkeit habe ich noch nie gesehen, Gelb käme da schon eher hin aber nicht Neon.

Zu Neongelb würde mir an sich nur Kühlmittel einfallen, bzw das Frostschutzmittel im Kühlsystem. Das kann aber auch Grün, Rot, Blau sein, vielleicht mal unter der Haube schauen welche Farbe im Ausgleichsbehälter ist.

Dazu allerdings passt die Stelle nicht, also mir wäre schleierhaft wie Kühlmittel so weit nach hinten kommen sollte. Wiederum gibst Du nicht an um was für einen Opel es sich handelt, wer weiss ob es irgendein Model gibt dass zB für Fondheizung dort nochmal einen Heizungskühler hat.

Dazu kommt dann noch, dass ein Auto mittlerweile untenrum ziemlich viele Abdeckungen hat und vorne auslaufende Flüssigkeit evtl wirklich erst da hinten austropft. Könnte auch der Grund sein warum da Nichts gefunden wurde.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
10

Es ist ein Opel Meriva A Baujahr 2007

0

dein Auto hat ein dickes Geschwür, da fliesst Eiter raus.

Quatsch das ist Kühlwasser.

10

Also Kühlwasser ist das sicher nicht

Aber Danke

0

Bremsflüssigkeit könnte es sein, die ist gelblich. Klima-Kontrastmittel ist eher grünlich und rot ist eigentlich nur ATF oder Hydrauliköl.

Opel Corsa C (Automauf)

Hallo,

Ich möchte mir gerne ein opel corsa c kaufen aber hab nur ein Problem der Verkäufer sagt das das Auto öl verliert ganz wenig wegen Dichtung kappe oder so angeblich.

Hab auch ein Bild hochgeladen das öl sieht man direkt wo die gelbe Kappe ist.

Nun meine Frage sieht das ganze schlimm aus ?

...zur Frage

Audi A6 Bremsflüssigkeit geht verloren

Hallo!

Ich bin ca. 3000 km mit meinem A6 gefahren, dann kam die Meldung das ich Bremsflüssigkeit nachfüllen muss. Bin zur Werkstätte gefahren, die meinten, dass die Beläge sich abnützen und deshalb der Kolben mehr Flüssigkeit benötigt, damit er druck aufbaut. Was mir logisch vorkam. Jetzt wieder nach 3000 kommt die gleiche Meldung.

So jetzt bin ich am Überlegen, verdampfen kann es nicht. undicht kann es auch nicht sein, weil wäre es undicht würde ich die Flüssigkeit nicht wieder nach 3000 km verlieren, sonst viel schneller oder ? Was kann das sein, dass sich die Beläge noch mehr abgenützt haben ? Aber warum brauche ich dann soviel Flüssigkeit und bei andere Autos nicht? Vielleicht kann mir jemand hier einen Tipp geben, bevor ich mein Auto zu einer Werkstätte abstelle.

Vielen Dank,

...zur Frage

Mein Auto verliert Flüssigkeit-hilfe

Hallo bin eben mit dem Auto nach Hause gekommen und habe in der Garage gesehen, dass ich ein paar Tropfen Flüssigkeit verliere. Und unter dem Auto ist auch eine kleine Lache. Ich kenne mich mit Autos nicht so aus und habe erst seit 4Monaten meinen Führerschein. Kann mir jemand helfen?

ich habe an den tropfen gerochen-sie rochen nicht nach öl.

bin jetzt grade totak beunruhigt.

kann mir bitte jemand helfen.

...zur Frage

Mein Auto verliert Bremsflüssigkeit. Ursachen?

Ich habe einen Toyota Corolla 100 SER SEDAN. Vor 2 Monaten habe ich zum ersten Mal Bremsflüssigkeit nachgefüllt da die Anzeige aufleuchtete. Vor drei Wochen hat Sie wieder aufgeleuchtet und ich habe wieder aufgefüllt. Letztens musste ich zum dritten Mal auffüllen. Als ich den Behälter öffnete stellte ich fest, das lediglich 50 Milli Liter fehlten. Als ich die Flüssigkeit einfüllte, versickerte Sie sofort wie in einem Abfluss. Ich füllte so oft nach, bis Sie im Behälter nicht mehr versickerte. Die Abstände in denen ich auffüllen muss, werden immer kürzer. Was könnte die Ursache für das Problem sein? Was muss ich machen um den Defekt zu finden? Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Gelbe Flüssigkeit aus Bügeleisen, was kann das sein?

Immer wenn wir das Bügeleisen aufs Neue benutzen, kommt immer so eine gelbe Flüssigkeit mit auf die Wäsche. Es wird nur destilliertes oder gekochtes Wasser benutzt. Hat jemand das gleiche Phänomen beobachten können?

Bügeleisen ist ca. 5 Monate alt.

...zur Frage

Mein Auto (Skoda Fabia Combi 1.4) verliert nur auf den ersten Metern (ca. 1 km) Flüssigkeit? Danach ist alles gut... Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?