Auto verliert Benzin - woran liegt es?

5 Antworten

Warscheinlich ist die Ölablasschraube locker oder es war noch von ölfilterwechsel etwas öl in einer ecke des motors der jetzt erst abgelaufen ist.

wenn es nicht nach bezin riecht, so ist es was anderes. eine benzinlache unterm auto wirdst du auch kaum vorfinden können, weil benzin schnell sich verflüchtigt.

Einfach noch mal zu der Werkstatt gehen und die sollen das kontrollieren.

Auto verliert Flüssigkeit, was könnte es sein?

Unter meinem Auto befand sich dieser Fleck. Ich dachte zuerst dran, dass es Öl verliert. Jedoch handelt es sich um einen Neuwagen und da ist das doch eher Unwahrscheinlich oder. Bei der Werkstatt rufe ich morgen an. Vielleicht hatte jemand trotzdem etwas ähnliches und kann mir sagen, was es sein könnte.

LG

...zur Frage

ATU Ölmangel obwohl Ölwechsel?

Hallo,

ich habe im April 2017 einen Ölwechsel für 80 Euro gemacht bei ATU (Castrol Longlife). Heute leuchtet meine Motoröllampe schon und auch nach dem Überprüfen des Ölstandes habe ich gesehen, dass zu wenig Öl drin ist (unter MIN). Das Auto verliert unten auch kein Motoröl.

Kann ich bei ATU den Ölwechsel reklamieren? Die ATU-Filiale ist ca. 5km entfernt und wollte morgen eigentlich dahin fahren. Wäre dies mit der Ölleuchte noch okay oder muss ich sofort nachfüllen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Auto turbo defekt?

Hi Unzwar habe ich ein Problem Als ich mit dem Auto fuhr kam eine Meldung wo stand dass man sofort anhalten soll da dass Auto kein Öl mehr hat . Leider habe ich das nicht lesen können da die sonne schien . Ich fuhr damit 100 km . Als ich zurück fuhr (am abend) Kamm die Meldung nochmal und ich stoppte. Beim hinfahrt beschleunigte das Auto kaum und es Kamm eine schwarze Gas wolle vom Auspuff. Als wir ADAC riefen stellte sich fest das das Auto Öl verlor . Jetzt zur Frage: Wisst ihr ob was kaputt gegangen ist ? Und ob der Schaden groß ist ? Danke im vorraus

...zur Frage

Mein Auto verliert Flüssigkeit in der Mitte. Was könnte das sein?

Hallo, seit ungefähr 2 Tagen verliert mein Auto immer morgens an der gleichen Stelle Flüssigkeit. Und zwar immer an je beiden Seite in der Mitte ungefähr. Wenn ich dann auf die Arbeit fahre und mein Auto dort für ca 8h stehen lasse, dann nach Hause fahren will, dann ist dort allerdings keien Flüssigkeit zu sehen. Habe es heut morgen mal fotografiert (Bild).

Bin vor 5 Tagen mal etwas ruppig über einen hohen Bordstein gefahren. Evtl. liegt es daran?

Hoffe jemamd kann mir helfen, wobei se sich hier womöglich handelt. Es riecht weder nach Benzin, noch ist es schmierig wie z.B. Öl

...zur Frage

Hallo,welche Flüssigkeit verliert mein Auto?

Mein Auto verliert Flüssigkeit und am Anfang dachte ich,es wäre Öl,aber mir kommt der Verdacht,es könnte Benzin sein.

Wie kann ich jetzt herausfinden,um was es sich handelt?

...zur Frage

Öl oder Benzin Flecken Auto?

Hallo liebe Nutzer, ich habe ein kleines Problem mit mein Auto und zwar verliert es irgendeine Flüssigkeit, anfangs dachte ich es wäre Benzin habe es zur Werkstatt gebracht und er hat die Benzin Leitungen repariert, 1 Monat später kamen die Flecken wieder, ich dachte wieder es wären Benzin Flecken wieder zur Werkstatt diesmal wurde es erneuert, alles wieder in Ordnung nach 2 Wochen also Gestern habe ich wieder Tropfen unterm Auto entdeckt. Ich denke vlt ist es kein Benzin sondern Öl. Benzin verdunstet nach einer weile aber die alten Tropfen sind immernoch leicht gelblich zu sehen. Vlt war es die ganze Zeit Öl. Die eingefügten Bilder zeigen neue und alte Flecken. Kann mir vlt jemand sagen um was für eine Flüssigkeit es sich handeln könnte ? Die Werkstatt hat bis Montag geschlossen kann ich weiter noch kleine Strecken fahren oder lieber nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?