Auto verkaufen ohne das der käufer mich versteht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest  einen Übersetzer  zum Kaufabschluss mitnehmen.. Oft genug  hab ich erlebt das es eine Masche ist  um hinterher  sagen zu können man hätte nix gewusst.oder verstanden.. und den Kaufpreis nachträglich noch zu mindern.

Du wirst doch einen  kennen der die Sprache beherrscht  oder die sollen einen mitbringen..  Im Zweifelsfall verzichte besser auf den Abschuß des Vertrages den sowas bringt richtigen Ärger wenn die sich ev  betrogen fühlen sollten . Das ist nur schlecht wieder aus der welt zu schaffen und plötzlich bist du der rassist der anderstgläubige  betrügt..

 Frage doch mal am Arbeitsplatz oder im Bekanntenkreis nach einem der türkisch kann und Übersetzen würde.. oder such dir andere Käufer. Es gibt auch einschlägige Lokale oder Orte wo diese Menschen ihre feizeit verbringen und dort um Hilfe fragen..

Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub', die brauchen kein Gericht... egal was du in den Kaufvertrag schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol lieber einen der von Deutsch auf Türkisch übersetzen kann, dann hast du weniger Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?