Auto verkaufen an Ausländer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Auto ins Ausland nur bei vorheriger Abmeldung verkaufen! Die Risiken sind einfach unübersehbar. Ausnahme lediglich bei Bekannten im Ausland.

Nicht nur beim Verkehrsamt abmelden sondern unbedingt auch die eigene Versicherung verständigen !!!

das müsste der Händler doch wissen!

Sei vorsichtig - NIEMALS das Kfz angemeldet übergeben! Kfz NUR gegen BARES, KEINE Schecks - kein Western-Union oder ähnliches!

Wagen hinbringen, Nummernschilder abmachen, Knete nehmen und weg! So und nicht anders!

Es gibt sehr viele "Gauner", gerade was den Kfz- VK im Ausland angeht. Einfach mal googlen!!!

Was möchtest Du wissen?