Auto Verkauf nach Frankreich HILFE?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

HU-Brief braucht man fürs Anmelden in Frankreich nicht, allerdings braucht der Käufer die Bescheinigung, wenn er sich (deutsche) Export-Nummernschilder besorgen will. Alternativ kann er den Wagen auf dich angemeldet lassen, bis er in Frankreich ist. Das ist allerdings mit nicht unbeachtlichen Risiken verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man braucht den Kaufvertrag, das CoC und die Zusage der Versicherung. Dann das Zertifikat der Kontrolle Technik. Damit stellt die Prefectur die Karte Grise aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?