Auto verbrannt, was nun, bezahlt Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Versicherung wird nicht bezahlen, da es sich um Vandalismus handelt.

Und dieser ist durch die Teilkasko nicht gedeckt.

Dazu bedarf es einer Vollkaskoversicherung.

Sonst würde ja jeder seine alte Schrottkarre "warm restaurieren"....

IslasCanarias 24.08.2010, 17:53
Aber Achtung:

Das gilt nicht, wenn z.B. das Radio auch entwendet wurde.

Dann hat die Versicherung den Diebstahl- sowie den Glasbruchschaden zu ersetzen.

Und wenn du denen dann erklären kannst, dass das Feuer wohl nur gelegt wurde, um Spuren zu vernichten, dann handelt es sich bei dem Brand um einen Kollateralschaden - also um einen Folgeschaden des Einbruch-Diebstahls.

Und DANN kommt wieder die Teilkasko auf den Plan...

0

Die Teilkasko zahlt Brandschäden. Benachrichtige deine Versicherung. Die schicken dann einen Sachverständigen.

Sascha1970 25.08.2010, 00:53

Danke für deine Antwort erstmal.

Ich habe heute bei meinem Versicherung angerufen und die haben mir gesagt das die Teilkasko keinen Vandalismus bezahlt. Lügen die mich etwa an?? Ich weiß nicht welche schritte ich gehen soll, ich habe auch keinen Rechtschutz damit ich einen Anwalt einschalten kann. Bitte hilft mir Leute !!

0

Wenn der Vertrag vor dem Schaden rechtsgültig besteht, muß die Teilkasko beansprucht werden. Die Schadenshöhe wird durch ein Sachverständigengutachten dokumentiert.

Versichert ist, was im Vertrag zur Teilkasko vereinbart ist. Vandalismus wie hier mit Abbrennen von Autos ist regelmäßig nicht mehr im Versicherungsschutz enthalten. Das wissen am besten die Geschädigten aus Berlin-Kreuzberg, wo jährlich zur Walpurgisnacht die Autos (vornehmlich Nobelkarossen) in Flammen aufgehen. Ruf doch einfach deinen Betreuer der Versicherung an, Du findest Namen und Telefonnummer oben rechts auf der Jahresrechnung zum Vertrag.

In deinem Fall liegt Vandalismus vor. Bei Vandalismus zahlt die Teilkasko den Schaden nicht. Dafür ist die Vollkasko-Versicherung da. Vielleicht zahlt dein Versicherer aus Kulanz einen Anteil, weil du vielleicht schon langjähriger Kunde bist oder ähnliches. Aber für gewöhnlich zahlt die Teilkasko den Schaden nicht.

DerHans 24.08.2010, 19:53

Auch bei Brandstiftung zahlt die Feuerversicherung. Natürlich wird ermittelt, ob der Eigentümer warm saniert haben könnte.

0

Geh zu Deiner Versicherung, sicher vor Ort und diese wird Dir sicher erklären ob sie zahlt oder nicht und lass Dich auf die Kommentare weiter nicht ein. Immer zu Deiner Versicherung gehen, die wissen immer Bescheid.

vandalismus ist nicht in der teilkasko mit drin,da hast du pech gehabt

Was möchtest Du wissen?