Auto unwissentlich mit Schaden gekauft-was jetzt?

8 Antworten

Der Schaden kann ja nach der HU eingetreten sein und er hat den Wagen deswegen verkauft. Du hast nur die Chance Ihm arglistige Täuschung vor zuwerfen.

Auch wenn im Vertrag die Gewährleistung ausgeschlossen wurde, darf der Verkäufer keinen Schaden verschweigen. Wenn Du ihm das nachweisen kannst, muss er das Fahrzeug zurücknehmen.

Hi, der Verkäufer muss eigentlich Garantie für dich leisten (EU Richtlinie 1999/44/EG). Ob die HU falsch erteilt wurde oder nicht spielt im ersten Moment keine Rolle für dich, da der Verkäufer dein Ansprechpartner sein muss. Binnen 4 Monaten kann ja dem auch alles mögliche mit dem Wagen passiert sein, so dass die Verschuldung eher bei ihm zu suchen ist. Wichtig ist nur, dass du nachweisen kannst, das dir mit dem Wagen nichts passiert ist, aber ob es das Wert ist in einen Rechtsstreit reinzugehen musst du beurteilen.

Der Verkäufer ist Privat, Privat muss keine Garantie geben...

0
@Razzorhead

Falsch!!!

Das ist ja das tolle an der neuen EU Richtlinie auch privat muss, wenn er diesem Anspruch nicht ausdrücklich in dem Vertrag wiedersprochen hat.

0

ein freund hat mit meinem auto einen unfall gebaut totalschaden

jemand hat mit meinem auto einen totalschaden verursacht, er ist gegen eine leitpfostsäule gekommen.

meine frage ist er ist bei der allianz und hat eine haftpflichtversicherung in allen sachen..würde die versicherung den schaden zahlen?

oder in welchem fall denn?

...zur Frage

Wirtschaftlicher Totalschaden bei Leasingfahrzeugen!

Letzte Woche ist mir ein Auto auf dem Parkplatz in meinen PKW gefahren. Keiner hat was gesehen und natürlich Fahrerflucht. Morgen kommt der Gutachter der Versicherungsgesellschaft. Die Kosten alleine für den Karosserieschaden betragen laut Werkstatt 5.000€, es scheint allerdings noch was an der Achse zu sein etc. Der Wagen hat einen Neuwert von 12.000€ ich bekam ihn für 10.000€, da er als Vorführwagen genutzt wurde. Sollte es wirklich nicht bei dem Karosserieschaden bleiben, habe ich somit einen wirtschaftlichen Totalschaden. Ich habe eine Neuwagenversicherung in meiner Vollkaskoversicherung mit abgeschlossen. Bedeutet, hat der Wagen innerhalb von 2 Jahren einen Totalschaden, bekomm ich den Neuwert des Wagens. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Das Auto ist über das sogenannte Finanzierungsleasing angeschafft worden. Ich habe dieses bereits 14 Monate lang finanziert. Wie würde das nun weitergehen? Geht der Wagen an das Autohaus zurück? Wie wird der Wagen nun genau abgelöst? Ich informiere mich gerne vorher über so etwas

...zur Frage

Schaden am Wagen nach wirtschaftlichen Totalschaden?

Hallo zusammen, Ich hatte letztes Jahr im Oktober einen Unfall mit einem Mann aus Irland der ist mir beim Auspacken in die Seite gefahren (optisch nicht wirklich schlimm kleine Beule mit schrammen) der Schaden wurde Mittlerweile bezahlt. (Wirtschaftlicher Totalschaden) So habe das Auto aber nicht reparieren lassen Gestern hat sich ne Freundin auf der anderen Seite die unbeschädigt war gegen gelehnt mit ihrem nieten Gürtel hat sie mir schöne Kratzer hinterlassen

Jetzt die Frage mir wurde gesagt es sei Versicherungsbetrug wenn die das ihrer Versicherung meldet da das Auto auf einer Liste steht als ausbezahlter wirtschaftlicher Totalschaden stimmt das ?

Für mich ergibt das keinen sinn.

...zur Frage

Wie werde ich meinen alten Wagen los?

Ich habe mir einen neuen gebrauchten gekauft. Mein alter VW Fox hat schon 167.000 km gelaufen und ist in einem nicht unbedingt guten Zustand. Die HU ist jetzt im November auch wieder fällig und nächste Woche Freitag wird das Auto abgemeldet. Ich möchte es aber nur ungerne hier bei mir rumstehen haben.

Habt ihr eine Idee, wie ich das Auto zuverlässig loswerde?

...zur Frage

Wirtschaftlicher Totalschaden was passiert mit dem Auto?

Hallo, ich hatte vergangene Woche einen für mich leichten Autounfall. An meinem Auto ist sogut wie nichts passiert, dem Auto dem ich aufgefahren bin bei vereister Fahrbahn ist an der hinteren Heckschürze ein Lackschaden entstanden und eine Blende die zu der Heckschürze gehört, hat sich leicht verbogen. Der geschädigte teilte mir telefonisch mit das das Auto wahrscheinlich laut einem befreundeten Gutachter ein Wirtschaftlicher Totalschaden sei und der Schaden sich auf 1000-1500€ beläuft, was ich als Autofanatiker nicht nachvollziehen kann wieso der Schaden so hoch ist. Zu meiner Frage, was passiert mit dem Auto wenn der Unfallgegner den Betrag für einen wirtschaftlichen Totalschaden von meiner Versicherung bekommt, den ich meiner Versicherung dann abkaufen werde? Bleibt das Auto bei meinem Unfallgegner oder geht das Auto an die Versicherung? Würde gerne wissen ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat. Das Unfallgegner Fahrzeug ist ein Polo aus dem Jahr 2001, sind die 1500€ gerechtfertigt?

Würde mich über Antworten freuen :)

...zur Frage

Wie viel Geld bekomme ich nach einem wirtschaftlichen Totalschaden?

Alsl mein auto sagen wir mal war vor dem unfall ca 750 eur wert und nach dem unfall villt 200 eur wert. Ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden?

Falls nein was wenn mein auto jetzt nach dem unfall kein wert hat also die reperatur teurer ist als das auto? Bekomme ich den wagen wert??

Kann jemand oder der gutachter in eine ebay börse stellen und ich verkaufen es noch dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?